Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.08.2017

Archiv

Kultur

  • (07.08.2017) `Rhein in Flammen` erleben auf der Primus-Linie am 12. August

    Was für ein Anblick! Tausende Feuer leuchten, Glitzerregen gehen nieder, bunte Lichter spiegeln sich im Wasser: Das ist Rhein in Flammen, das große Feuerwerk im Mittelrheintal! Zu erleben ist das Feuerspektakel hautnah an Bord der Primus-Linie am Samstag, 12. August.

  • (06.08.2017) Donovan kommt zu den Burgfestspielen Dreieichenhain

    Mit Hits wie Universal Soldier, Catch the Wind, Sunshine Superman und Mellow Yellow hat er Weltruhm erlangt.

  • (06.08.2017) Amorphophallus titanum, die besondere Attraktion im Palmengarten

    Der Frankfurter Palmengarten hat in diesem Jahr eine besondere Attraktion zu bieten: Gleich zwei Amorphophallus titanum stehen derzeit im "Tiefland-Regenwald-Haus" des Tropicariums.

  • (05.08.2017) "Tierisch viel entdecken" beim Kinderfest im Liebieghaus am 13. August

    Die Liebieghaus Skulpturensammlung (Frankfurt, Schaumainkai 71) veranstaltet ein großes Kinderfest unter dem Motto „Tierisch viel entdecken“. Am Sonntag, 13. August, dem letzten Tag der Sommerferien, können Besucher von 10.00 bis 18.00 Uhr an zahlreichen Workshops und Führungen teilnehmen.

  • (05.08.2017) Aktionstage „Route der Industriekultur Rhein-Main“ am 13. August

    Die Aktionstage „Route der Industriekultur Rhein-Main“ (Veranstalter: „KulturRegion FrankfurtRheinMain“), an denen industriekulturelle Orte im Rhein-Main-Gebiet bespielt und öffentlich zugänglich gemacht werden, finden vom 5. bis 13. August statt. Das Haus der Stadtgeschichte Offenbach (Herrnstraße 61) beteiligt sich am Sonntag, 13. August, zwischen 11 und 17.30 Uhr.

  • (05.08.2017) Frank Hoppmann-Ausstellung im Caricatura-Museum Frankfurt

    Politiker, Fliegen, Schweine. So könnte man knapp zusammenfassen, was die Ausstellung „Animalism" zeigt (bis 3. Dezember 2017). Viel mehr von Frank Hoppmann zu sehen ist, dem Meister der Portraitzeichnung, im Caricatura-Museum Frankfurt, dem Museum für Komische Kunst.

  • (05.08.2017) Open-Air-Kino zur Ausstellung `Peter Saul` in der Schirn Kunsthalle Frankfurt

    Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert an drei Abenden im August unter freiem Himmel Kino-Highlights zur Ausstellung `Peter Saul`: Mittwoch, Donnerstag und Freitag, 16. - 18. August, jeweils 21.30 Uhr.

  • (04.08.2017) Bunt gemustert und kreativ: Stoffe selbst gestalten

    Wer die Sommerferien kreativ ausklingen lassen möchte, der kann sich für Freitag, 11. August, von 11 bis 13.30 Uhr zum Workshop mit Ausstellungsbesuch „Bunt gemustert” mit der Künstlerin und Vermittlerin Bea Barrois im Weltkulturen Museum anmelden.

  • (04.08.2017) Das Kulturforum Kriftel fährt zu den Heppenheimer Festspielen

    Drei Köche, ein Kellner, eine Tellerwäscherin in einem italienischen Restaurant. Einer kocht aus Leidenschaft und kreiert köstliche Pasta-Gerichte, für die anderen ist die Küche ein Platz ihrer Träume, Leidenschaften und der musikalischen Sehnsucht nach Italien

  • (04.08.2017) `Willkommen bei den Hartmanns`

    Am Sonntag, 27. August, 20.30 Uhr, wird im Musikpavillon des Kurparks von Bad Camberg der Erfolgsfilm "Willkommen bei den Hartmanns` gezeigt.

  • (04.08.2017) Kindertheater-Saison in Kriftel beginnt

    Auch wenn die Kids zurzeit noch ihre Sommerferien genießen: Der Herbst steht vor der Tür. Und mit ihm beginnt in Kriftel wieder die Kindertheater-Zeit.

  • (04.08.2017) Leseförderung in Hessen weiter ausbauen

    Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat auf die bevorstehende Bewerbungsfrist des Hessischen Leseförderpreises 2017 aufmerksam gemacht. Noch bis zum 31. August 2017 können sich haupt- und ehrenamtlich geführte Bibliotheken und andere öffentliche gemeinnützige Einrichtungen, die herausragende Projekte der Leseförderung für Kinder und Jugendliche organisiert haben, bewerben.

  • (04.08.2017) Lagerfeuerkonzerte am 11. und 12. August in Lindenfels

    Was als Crowdfunding Projekt begann und im Jahr 2015 zum ersten Mal in Lindenfels im Odenwald mit über 300 Zuschauern realisiert wurde, kommt nach einem Jahr Pause wieder zurück: Die Lagerfeuerkonzerte!

  • (04.08.2017) „Merton-Viertel nach Alice Mertons Ur-Ur-Großonkel benannt“

    Die in Frankfurt geborene Sängerin Alice Merton sprach in YOU FM über ihre Frankfurter Wurzeln: „Es war krass zu erfahren, dass das Merton-Viertel in Frankfurt nach meinem Ur-Ur-Großonkel Wilhelm Merton benannt ist. Er hatte die Firma ,Metallgesellschaft‘ gegründet, und er war Mitbegründer der Universität in Frankfurt“.

  • (03.08.2017) Usedomer Musikfestival rückt Dänemark ins Rampenlicht

    Das 24. Usedomer Musikfestival wirft vom 23. September bis 14. Oktober ein Schlaglicht auf die musikalische Vielfalt Dänemarks und bringt ein Stück musikalisches Glück mit, aus dem laut „World Happiness Report“ von 2016 „glücklichsten Land der Welt“: Von Folklore, über Jazz, Chor-, Orchester- und Kammermusik entdeckt das Kulturhighlight Usedoms für drei Wochen große Stars und verborgene Schätze des europäischen Nachbarn in rund 40 Konzerten, Lesungen und Ausstellungen auf dem Eiland an der südlichen Ostseeküste, nahe der dänischen Insel Bornholm. Länderverbindender Dialog hat auf der Zwei-Länder-Insel, die sich Deutsche und Polen teilen, Tradition. 1994 gegründet, fördert das Usedomer Musikfestival seit 1999 mit seinen Länderschwerpunkten die Verständigung der Ostseeanrainer durch Musik.

  • (03.08.2017) Die Story im Ersten: Wie gefährlich ist die Deutsche Bank?

    Wie gefährlich sind die Geschäfte von Großbanken wie der Deutschen Bank, wie glaubwürdig ist der angekündigte Wandel?Ein Jahr lang sind Journalisten des Hessischen Rundfunks dieser Frage nachgegangen. Als erstes Filmteam bekamen sie Zugang zur Chefetage. Das Erste zeigt die Dokumentation „Wie gefährlich ist die Deutsche Bank?“ am Montag, 7. August, um 23.30 Uhr.

  • (03.08.2017) Neuer Glanz im Palmengarten

    Unter Führung des Direktors des Palmengartens Dr. Matthias Jenny hat Oberbürgermeister Peter Feldmann am 3. August den Palmengarten besucht. Im Fokus der Besichtigung standen die zahlreichen Sanierungs- und Neubauprojekte wie etwa die Villa Leonhardi, das Blüten- und Schmetterlingshaus oder der Neubau der Gärtnerei. Insbesondere das Betreiberkonzept der Villa Leonhardi als Ort für alle Frankfurter wurde begrüßt.

  • (03.08.2017) Endspurt in der Ausstellung ,Vision und Verpflichtung. Frankfurts GrünGürtel‘ im Institut für Stadtgeschichte

    Noch bis Sonntag, 27. August, ist die in Kooperation mit dem Grünflächenamt und dem Umweltamt realisierte Ausstellung „Vision und Verpflichtung. Frankfurts GrünGürtel“ im Dormitorium des Karmeliterklosters zu sehen.

  • (03.08.2017) Heute beginnt das Mainuferfest in Frankfurt

    Nur noch wenige Stunden trennen das traditionelle Mainuferfest von der offiziellen Eröffnung heute um 18 Uhr auf dem Römerberg. Den Startschuss gibt Oberbürgermeister Peter Feldmann mit dem Anstich eines Äppelwoifasses am Gerechtigkeitsbrunnen. Gesponsert wurde das Stöffche von der Firma Possmann.

  • (02.08.2017) Die Gerüste sind gefallen: Erster Gang über den historischen Krönungsweg in Frankfurt

    Bei einem Ortstermin auf der Altstadt-Baustelle präsentierte Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann erstmals den historischen „Krönungsweg“ zwischen Dom und Römer.

  • (02.08.2017) Kinderwoche im Freilichtmuseum Hessenpark

    In der letzten Ferienwoche geht es im Freilichtmuseum Hessenpark traditionell rund. Vom 7. bis zum 13. August steht die beliebte Kinderwoche auf dem Programm. Zahlreiche Vorführungen und Mitmachaktionen laden dazu ein, das historische Landleben zu entdecken.

  • (02.08.2017) Auf den Spuren historischer Frauenfiguren in Idstein

    Bei einem Rundgang durch Idsteins Altstadtgassen am Sonntag, 6. August, erfahren Interessierte vom Schicksal und Mut der einen oder anderen Idsteinerin aus längst vergangenen Tagen.

  • (02.08.2017) Konzerte und Kultur im StattHaus-Café in Offenbach

    Das Demenzzentrum StattHaus Offenbach der Hans und Ilse Breuer-Stiftung lädt auch ab August zum „Sommercafé – Kultur für Leib und Seele“ in sein Gartencafé in die Geleitsstraße 94 ein.

  • (02.08.2017) Shorts at Moonlight in Höchst geht zu Ende

    Trotz der nicht immer stabilen Witterungsverhältnisse verzeichnet Shorts at Moonlight in Höchst mit bisher 8000 Zuschauern insgesamt und einer durchschnittlichen Besucherzahl von 550 Kurzfilmfans eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Ein Beweis für die ungebrochene Anziehungskraft des Open-Air-Kurzfilmfestivals.

  • (02.08.2017) Atemberaubender Rhein im LOOP5

    In der Pop-Up-Galerie des LOOP5 startet ab 4. August eine neue Foto-Ausstellung mit dem Titel „Analoge Landschaftsbilder“. Auf insgesamt acht großformatigen Bildern des Mainzer Fotografen Dominik Gruszczyk dürfen die Besucher des beliebten Shopping- und Freizeitcenter in Weiterstadt wunderschöne Ansichten des Rheins bestaunen.