Home
Kultur (Frankfurt)
Kultur (Rhein-Main)
Kultur (Streiflichter)
Urlaub & Reisen
Rhein-Main aktuell
Frankfurt & Stadtteile
Gesellschaft
Lifestyle
Gesund & Vital
Wirtschaft
Aufgeblättert
MTK News


Artikel suchen


Kultur (Streiflichter)
Auf Luthers Spuren
hr2-kultur sendet 95 aktuelle „Thesen“ von Prominenten
 
(17.02.17) Mit seinen berühmten 95 Thesen hat Martin Luther gegen Ablasshandel und andere Missstände in Kirche und Gesellschaft protestiert. 500 Jahre später haben nun EKHN-Stiftung (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) und Literaturhaus Frankfurt Prominente unterschiedlicher Profession um Stellungnahmen zu aktuellen Problemen gebeten. hr2-kultur sendet die „95 Anschläge – Thesen für die Zukunft" vom 20. Februar an montags bis freitags jeweils um 11.55 Uhr. Die Audio-Beiträge, die auch als Buch im S. Fischer Verlag erscheinen, sind jeweils sieben Tage lang auf www.hr2-kultur.de verfügbar.


Martin Luther (Lucas, der Ältere, 1529)
Foto: hr/gemeinfrei
***

Die Beiträge sollen Haltungen, Glaubenssätze und Dissonanzen unserer Gegenwart widerspiegeln und den Austausch darüber befördern. Mit eigenen Statements dabei sind unter anderem Marcel Hacker, Thea Dorn, Edgar Selge, Frank Plasberg, Peter von Matt, Heinz Bude, Caroline Link, Jörg Baberowski, Susanne Baer, André Herzberg, Max Hollein, Helena Esther Grass, Claudia Kemfert und Wolfgang Thierse.

Siehe auch www.literaturhaus-frankfurt.de
Impressum   •   Rechtliche Hinweise   •   Mediadaten   •   Drucken   •   Wir über uns   •   Ihre Karriere   •   AGB

Werbung

Unsere heutigen Artikel
Ponystunde noch bis 2. April, Ponyreiten an jedem zweiten Sonntag

310.000 Narren sahen Frankfurter Fastnacht...

Uraufführungen an der Oper Frankfurt

Neuigkeiten aus dem südfranzösischen Avignon

Die Poesie der venezianischen Malerei - Paris Bordone, Palma il Vecchio, Lorenzo Lotto, Tizian

Zahnlücke – was tun?

Sonnenskilauf, Winterwandern & Co

„Land & Genuss“ in Frankfurt: Schaufenster für Hessens Regionen

Ed Sheeran gastiert am 22. März in der SAP Arena Manheim

Drei Tage auf dem Land

`Tokio Hotel` gastiert am 16. März in der Batschkapp

Weltmusik, Klassik und Kabarett im Kulturzentrum Englische Kirche

30.000 neue Bankkunden

Porträt von Oberbürgermeister a.D. Wolfram Brück im Römer enthüllt

Filmforum Höchst zeigt ‚Europa – Ein Kontinent als Beute‘

Veranstaltungsreihe Gameplaces mit Vortrag zur ‚Managerhaftung'

Das Sicherheitsmobil des Ordnungsamtes kommt nach Eckenheim

Das Schicksal der ‚Wolfskinder‘

‚Der Sitz einer europäischen Börse kann nur in Europa sein‘

Ehemaliges Sozialrathaus wird Wohngebäude

Ein weiterer Bücherschrank für Eckenheim

Offener Brief gegen die neue Google Bildersuche

Reden zum Aschermittwoch: Humor darf nicht verletzen

Christian Schwochow dreht internationale Banker-Serie mit Désirée Nosbusch

10 Jahre FFH-Fußballschule