Home
Kultur (Frankfurt)
Kultur (Rhein-Main)
Kultur (Streiflichter)
Urlaub & Reisen
Rhein-Main aktuell
Frankfurt & Stadtteile
Gesellschaft
Lifestyle
Gesund & Vital
Wirtschaft
Aufgeblättert
MTK News


Artikel suchen


Gesund & Vital
Zahnlücke – was tun?
„Im Vorfeld jeder Behandlung steht immer eine ausführliche Beratung, bei der wir nicht nur in den Mund schauen, sondern auch gewisse anatomische und gesundheitliche Voraussetzungen für das Einsetzen von Zahnersatz beachten. So leistet der Kieferknochen bei einer Lücke keine Arbeit mehr und baut sich mit der Zeit ab. weiter lesen
 
1. Hessischer Sarkom-Stammtisch
Chirurgen des Klinikums Frankfurt Höchst laden zur Fortbildung am 7. März
Frankfurt - Jährlich erkranken etwa 4000 Deutsche neu an seltenen Krebsarten wie den Sarkomen. Es handelt sich dabei um bösartige Weichgewebe- und Knochentumoren, die in allen Körperregionen auftreten können und in den meisten Fällen Metastasen in anderen Organen wie z.B. der Lunge, der Leber oder den Knochen bilden. weiter lesen
 
Jeder Tropfen zählt: Blutspende-Aktion am 7. März im Klinikum Höchst
Frankfurt - Nur drei Prozent der Bevölkerung in Deutschland geht regelmäßig Blutspenden. Allein durch die Demographie gehen dabei jedes Jahr langjährige und engagierte Spender verloren. Um auch zukünftig die Versorgung sicherstellen zu können, werden täglich „neue Helden“ gesucht. Helfen Sie mit Ihrer Blutspende Leben zu retten – Spenden Sie Blut weiter lesen
 
Berliner Zahnarztpraxis engagiert sich für gesunde Kinderzähne in Südafrika
Seit 2009 reist das zehnköpfige KU64-Zahnarztteam aus Berlin jeden Januar nach Südafrika. In einem kleinen Fischerdorf namens Paternoster etwa 160 Kilometer nordwestlich von Kapstadt untersuchen und versorgen sie pro Woche etwa 200 bis 300 Schulkinder. weiter lesen
 
Rückenleiden häufigste Diagnose in Hessen
Hessische Arbeitnehmer meldeten sich 2016 weniger häufig krank. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit sank der Krankenstand leicht von 4,2 auf 4,1 Prozent. Insbesondere Rückenleiden machten den Hessen zu schaffen. Die Anzahl der Fehltage aufgrund von Muskel-Skelett-Erkrankungen stieg zum Vergleichsjahr 2015 leicht an. weiter lesen
 
Deutsche Börse spendet an Förderverein der Kinderchirurgie in Höchst
Frankfurt - Mit 10.000 Euro unterstützt die Deutsche Börse den Förderverein der Kinderchirurgie am Klinikum Frankfurt Höchst. Die Vorsitzende des Vereins und Chefärztin der Kinderchirurgie Dr. med. Alexandra Weltzien freut sich mit ihrem Team über so viel Unterstützung. weiter lesen
 
Der rückengerechte Schulranzen – Checkliste für den Ranzenkauf
Insbesondere die Rückenfreundlichkeit ist bei der Kaufentscheidung ein wichtiges Thema, denn der Schulranzen wird fast jeden Tag getragen und der Kinderrücken sollte dadurch nicht falsch belastet werden. weiter lesen
 
Gemeinsam Gesundheit schützen
Hessenweite Hygiene-Kampagne „Keine Keime“
Frankfurt - Mit Slogans wie „Gründliches Händewäschen rettet Leben“ oder „Ein freundliches Lächeln ist mehr als ein Handschlag“ möchte die Hessische Krankenhausgesellschaft (HKG) e.V. Patienten und Besucher auf die alltäglichen Gefahren von Keimen und Infektionen in Krankenhäusern hinweisen. Auch das Klinikum Frankfurt Höchst beteiligt sich an der neuen Hygiene-Kampagne. weiter lesen
 
Empfindliche Zähne
Tipps gegen unangenehmes Ziehen im Mund
Vor Kälte schützt der warme Wintermantel, gegen Sonnenbrand hilft die Creme. Doch wie schützen Betroffene sensible Zähne, die auf Temperaturunterschiede mit Schmerzen reagieren? Gibt es bestimmte Putztechniken oder Lebensmittel, die das Problem minimieren? Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Christoph Sliwowski, Leiter der Zahnimplantat-Klinik Düsseldorf im St. Vinzenz-Krankenhaus. weiter lesen
 
Yoga –vor, während und nach der Therapie
Information für onkologische Patienten und ihre Angehörigen am 22. Februar in Höchst
Frankfurt - Gespräche mit anderen Betroffenen können hilfreich sein, um mit der veränderten Lebenssituation nach der Diagnose Krebs besser umzugehen. Daher veranstalten die Teams der Klinik für Innere Medizin 3 (Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin), und der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe regelmäßig ein „Patienten-Café“ im Klinikum weiter lesen
 
Gesund schlafen
Wie eine gute Nachtruhe den Rücken stärkt
Deutsche schlafen wenig, zeigt eine aktuelle Studie im Fachmagazin „Science Advances“[1]. Mit sieben Stunden und 45 Minuten pro Tag liegen sie weit hinter dem europäischen Durchschnitt. Dabei benötigt unser Körper dringend ausreichend Schlaf, um sich zu regenerieren – das gilt auch für den Rücken. Sobald der Körper ruht, beginnt die Wirbelsäule sich zu erholen weiter lesen
 
Schwaches Herz – Hilfe aus Höchst
Kardiologen des Klinikums Frankfurt Höchst laden zum Patienten-Forum am 21. Februar
Frankfurt - Ein vermehrtes Atmen unter körperlicher Belastung erscheint normal, damit die Muskulatur, aber auch der Herzmuskel mit genügend Sauerstoff versorgt werden. Geschieht dies jedoch bereits bei geringer Belastung, wie etwa beim Spazierengehen oder nach einigen Stufen Treppensteigen, könnte dies auch auf eine unerkannte Herzschwäche hindeuten – ein zunehmend häufigeres Krankheitsbild. weiter lesen
 
weitere Artikel
Impressum   •   Rechtliche Hinweise   •   Mediadaten   •   Drucken   •   Wir über uns   •   Ihre Karriere   •   AGB

Werbung

Unsere heutigen Artikel
Ponystunde noch bis 2. April, Ponyreiten an jedem zweiten Sonntag

310.000 Narren sahen Frankfurter Fastnacht...

Uraufführungen an der Oper Frankfurt

Neuigkeiten aus dem südfranzösischen Avignon

Die Poesie der venezianischen Malerei - Paris Bordone, Palma il Vecchio, Lorenzo Lotto, Tizian

Zahnlücke – was tun?

Sonnenskilauf, Winterwandern & Co

„Land & Genuss“ in Frankfurt: Schaufenster für Hessens Regionen

Ed Sheeran gastiert am 22. März in der SAP Arena Manheim

Drei Tage auf dem Land

`Tokio Hotel` gastiert am 16. März in der Batschkapp

Weltmusik, Klassik und Kabarett im Kulturzentrum Englische Kirche

30.000 neue Bankkunden

Porträt von Oberbürgermeister a.D. Wolfram Brück im Römer enthüllt

Filmforum Höchst zeigt ‚Europa – Ein Kontinent als Beute‘

Veranstaltungsreihe Gameplaces mit Vortrag zur ‚Managerhaftung'

Das Sicherheitsmobil des Ordnungsamtes kommt nach Eckenheim

Das Schicksal der ‚Wolfskinder‘

‚Der Sitz einer europäischen Börse kann nur in Europa sein‘

Ehemaliges Sozialrathaus wird Wohngebäude

Ein weiterer Bücherschrank für Eckenheim

Offener Brief gegen die neue Google Bildersuche

Reden zum Aschermittwoch: Humor darf nicht verletzen

Christian Schwochow dreht internationale Banker-Serie mit Désirée Nosbusch

10 Jahre FFH-Fußballschule