Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.04.2017

Werbung
Werbung
Dritte Wiederaufnahme von Arabella an der Oper Frankfurt

Arabella von Richard Strauss (1864-1949) in der Sicht von Christof Loy gehört zu den großen Erfolgen der Spielzeit 2008/09 an der Oper Frankfurt. Publikum und Presse waren gleichermaßen begeistert. Eine nach der Premiere am 25. Januar 2009 im Journal am Mittag auf SWR2 ausgestrahlte Radiokritik schloss mit der Feststellung: „So gelingt Christoph Loy in Frankfurt erneut der große Wurf: Strauss malt in seiner Arabella Seelengemälde – und Loy kreiert den Bilderrahmen dazu, passgenau, mit viel psychologischem Feingespür." Der Oper Frankfurt durch zahlreiche Inszenierungen verbunden, waren hier zuletzt seine Produktionen von Bergs Wozzeck und Mozarts Don Giovanni zu erleben. Nun erfolgt die dritte Wiederaufnahme der Arabella, wobei der Besetzungszettel zahlreiche neue Namen aufweist.

Bundestagskandidat Dr. Oliver Strank kommt nach Höchst

Die Höchster SPD lädt für Samstag, 29. April, von 11:00 bis 13:00 Uhr zum Gespräch mit dem neuen Bundestagskandidat Dr. Oliver Strank in der Fußgängerzone auf Höhe des REWE Marktes ein. Der SPD-Bundestagskandidat im Wahlkreis 182 ist sehr daran interessiert zu erfahren, was die Menschen vor Ort in Höchst bewegt, um die Anregungen der Bürger in seine politische Agenda aufzunehmen. Dabei wird Strank über aktuelle bundespolitische Themen informieren und mit den Bürgern diskutieren, wie Deutschland gerechter gestaltet werden kann, sodass die Menschen sicher und gut leben können.