Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.08.2019

Werbung
Werbung

Frankfurter Volksbank: Starke Beratungsqualität bestätigt

von Ilse Romahn

(31.07.2019) Die Frankfurter Volksbank ist erneut in der gesamten Region Frankfurt/Rhein-Main bei Privat- und Geschäftskunden Testsieger im „CityContest".

Siegel für Geschäftskunden und Siegel für Privatkunden
Foto: Frankfurter Volksbank
***

Mit einer Gesamtdurchschnittsnote von 1,46 ist die Frankfurter Volksbank beim „City-Contest 2019" der Zeitschrift FOCUS MONEY in der Region Frankfurt/Rhein-Main als eindeutige Siegerin durchs Ziel gegangen. Damit konnte Deutschlands zweitgrößte Volksbank ihren Erfolg aus dem vergangenen Jahr nicht nur erneut eindrucksvoll bestätigen, sie distanzierte auch die anderen am CityContest 2019 beteiligten Institute in allen in ihrem Geschäftsgebiet getesteten Städten deutlich.

Gemeinsam mit dem Institut für Vermögensaufbau hatte FOCUS MONEY im Rahmen des CityContest die Produktpalette und die Dienstleistungen von Banken getrennt nach Privat- und Geschäftskunden in einem bundesweiten Test auf den Prüfstand. In rund 200 deutschen Städten machten sich die „Mystery Shopper" des Instituts für Vermögensaufbau auf die Suche nach einer neuen Hausbank. So auch mit Frankfurt am Main, Bad Homburg, Hanau, Maintal, Oberursel, Offenbach und Rodgau in sieben Städten der Region Frankfurt/Rhein-Main.

Neben der Beratungsqualität spielte der persönliche Kontakt als Beurteilungsmaßstab bei den „Mystery-Shoppern" eine wesentliche Rolle. Hier überprüfen die Experten etwa Online-Kontaktmöglichkeiten oder die Resonanz einer Bank auf Kundenanfragen per Telefon, E-Mail oder Chat.

Im Privatkundengeschäft bewerteten die Tester die Leistung der getesteten Banken anhand von insgesamt 81 Punkten, die den zwei Oberkategorien „Beratung" und Service" zugeordnet wurden. Die Berater der Frankfurter Volksbank wurden dabei nicht nur als sehr freundlich, sondern auch als fachlich versiert wahrgenommen. Sie erläuterten nach den Feststellungen des Institutes für Vermögensaufbau strukturiert die Vorgehensweise in der Beratung, analysierten professionell die finanzielle Situation des Kunden und präsentierten entsprechende Angebote. Dabei nahm auch das Thema Risikoabsicherung einen breiten Raum ein. Am Ende händigten die Berater den Kunden umfangreiches Informationsmaterial aus und vereinbarten einen Folgetermin zur Vertiefung. Ein „stimmiges Gesamtpaket", wie die Tester bescheinigten.

Auch im Geschäftskundenbereich konnten die Berater der Frankfurter Volksbank punkten. Hier gaben die „Mystery-Shopper" (Testkäufer) vor, auf der Suche nach einer Hausbank vorrangig für den gewerblichen-Zahlungsverkehr zu sein – verbunden mit der Frage, „was die Bank darüber hinaus noch zu bieten hat." In den Gesprächen erfassten die Experten von Deutschlands zweitgrößter Volksbank die wichtigsten Unternehmensinformationen sowie die geschäftliche und persönliche Finanzsituation der vermeintlichen Neukunden routiniert und gründlich. Neben einem passenden Geschäftskonto-Modell zeigten sie dann ihren potenziellen Kunden auch Optimierungsbedarfe etwa im Bereich der Altersvorsorge auf. Konkrete, individuell auf den Kunden zugeschnittene Produktempfehlungen sollten dann in einem Folgetermin vorgestellt werden.

Zusammenfassend stellt die Zeitschrift FOCUS MONEY fest: „Klarer Sieg. Die Frankfurter Volksbank gewinnt beim CityContest Privatkundenberatung in der gesamten Region Frankfurt/Rhein-Main. Dass die Frankfurter Volksbank auch im parallel erhobenen CityContest Geschäftskundenberatung den 1. Platz erreichte, dokumentiert ihr spatenübergreifendes Beratungsniveau."

www.frankfurter-volksbank.de