Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.10.2019

Werbung

Frankfurter Sparkasse erhält in Berlin dauerhaftes Zertifikat zum audit berufundfamilie

von Ilse Romahn

(27.06.2019) Die Frankfurter Sparkasse hat am 25. Juni in Berlin von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, das dauerhafte Zertifikat zum audit berufundfamilie erhalten.

berufundfamilie
Foto: Frankfurter Sparkasse
***

Das Unternehmen hatte zuvor erfolgreich das Dialogverfahren zum audit durchlaufen. Es steht Arbeitgebern offen, die seit mindestens neun Jahren mit dem audit eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik verfolgen.

Die Frankfurter Sparkasse war erstmals im Jahr 2009 mit dem Zertifikat zum audit ausgezeichnet worden, das bislang eine Laufzeit von drei Jahren hatte. Nach erfolgreichen Re-Auditierungen in den letzten Jahren folgte nun das Dialogverfahren, das mit dem dauerhaften Zertifikat honoriert wird.

Angeboten wird das audit von der berufundfamilie Service GmbH. In drei Jahren wird sie zur Qualitätssicherung des Zertifikats ein weiteres Dialogverfahren ansetzen. Dessen Ziel ist es, den hohen Entwicklungsstand der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik zu pflegen und in ausgesuchten Bereichen weiter zu optimieren.

Rund 1.700 Beschäftigte können bei der Frankfurter Sparkasse von den familienbewussten Maßnahmen profitieren. Dazu gehören zum Beispiel flexible Arbeitszeitgestaltung und Mobiles Arbeiten, Beratung und Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen sowie finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Die Sparkasse plant außerdem, in Kürze die individuellen Möglichkeiten zur Ausgestaltung der Arbeitszeit zusätzlich zu erweitern.

„Wir sind stolz, dass die Frankfurter Sparkasse bereits seit zehn Jahren für ihre familienbewusste Personalpolitik zertifiziert ist“, sagt Matthias Groß, Ressortleiter Personal bei der Frankfurter Sparkasse. „Unser Haus ist damit nicht nur Marktführer im Privatkundengeschäft am Finanzplatz, sondern auch Vorreiter bei einer der wichtigsten Zukunftsinvestitionen unserer Zeit: nämlich der Investition in unsere Beschäftigten.“

Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, betont: „Das audit berufundfamilie hebt das individuelle Potenzial der Unternehmen zur Verbesserung der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik hervor. Jeder Arbeitgeber ist unterschiedlich; die Vielfalt der Beschäftigten erfordert passgenaue Lösungen. Die Arbeitgeber, die mit dem audit eine individualisierte Personalpolitik verfolgen, erarbeiten sich einen Vorsprung im Wettbewerb um Fachkräfte!“

Insgesamt erhielten 325 Arbeitgeber – 171 Unternehmen, 131 Institutionen und 23 Hochschulen – das Zertifikat zum audit.

www.frankfurter-sparkasse.de