Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.09.2019

Werbung

Frankfurt-Niederrad: Café überfallen

von Helmut Poppe

(29.05.2019) Gestern Morgen überfielen zwei maskierte Männer ein Café in der Bruchfeldstraße und flüchteten anschließend mit ihrer Beute.

Kurz vor 07.00 Uhr betraten die zwei Räuber das Café und gingen direkt auf einen Mitarbeiter zu. Einer der Männer bedrohte diesen mit einer Schusswaffe, der andere hielt ein Messer in der Hand. Daraufhin händigte der Mitarbeiter über 100 Euro Bargeld aus und die Räuber flüchteten wieder in Richtung Bruchfeldstraße.

Die Tatverdächtigen können folgendermaßen beschrieben werden: männlich, maskiert und dunkel gekleidet. Ein Tatverdächtiger soll etwa 170 cm groß gewesen sein, der andere 175 cm bis 180 cm groß.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-51299 entgegen. (ots)