Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.06.2019

Werbung
Werbung

Frankfurt-Gallus/Fechenheim: Unfälle mit verletzten Radfahrern

von Helmut Poppe

(08.04.2019) Im Stadtgebiet zu zwei Unfällen zwischen Autos und Radfahrern, welche durch die Zusammenstöße leichte Verletzungen davontrugen.

Der erste Unfall ereignete sich auf der Mainzer Landstraße. Der 51-jährige Opel-Fahrer wollte nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abbiegen, während der 72-jährige Fahrradfahrer auf dem Radweg unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß.

Ähnlich lief der Unfall auf der Hanauer Landstraße ab. Der 70-jährige Mercedes-Fahrer bog von einem Firmenparkplatz nach links auf die Hanauer Landstraße ab und der 37-jährige Radfahrer befand sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Radweg zwischen dem Parkplatz und der Fahrbahn. Der Radfahrer stürzte bei dem Zusammenstoß.

Glücklicherweise trugen beide Radfahrer lediglich leichte Verletzungen davon. Die genauen Unfallursachen sind in beiden Fällen Gegenstand der laufenden Ermittlungen.