Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.09.2018

Werbung
Werbung

Frühjahrsputz in Nied mit anschließendem Imbiss und Gewinnspiel

Dieser Artikel wurde eingestellt von Ilse Romahn

(13.03.2018) Der Regionalrat Nied und der Vereinsring Nied laden alle Bürgerinnen und Bürger zum großen „Frühjahrsputz in Nied“ am Samstag, 17. März, um 10 Uhr, in die Niddaschule, Oeserstraße 2, ein.

Ziel der Aktion: Nied vom Müll befreien! Die FES stellt dafür Greifzangen, Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung und sorgt für den Abtransport des Mülls. Im Anschluss an den Frühjahrsputz können die Helfer beim Gewinnspiel „Wie viele Säcke wurden gesammelt?“ verschiedene Preise gewinnen. Die Preisverlosung ist für 12.15 Uhr angesetzt. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Die Sammeltrupps, die sich schon zusammengefunden haben, treffen in bereits zugewiesenen Sammelgebieten, Kurzentschlossene um 10 Uhr an der Niddaschule. Ab 11.30 Uhr treffen sich alle im Schulhof – bei schlechtem Wetter in der Schule – um gemeinsam Mittag zu essen und am Gewinnspiel teilzunehmen.