Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.04.2019

Flörsheimer Nachrichten

Vom 05.02.2019

von Adolf Albus

(05.02.2019) Noch Karten für Kreppelkaffee zu haben *** Grund- und Hundesteuer werden fällig *** Kindertheater im Flörsheimer Keller *** Das Smartphone verstehen und verwenden

Noch Karten für Kreppelkaffee zu haben

Für den närrischen Kreppelkaffee am Dienstag, 19. Februar, in der Stadthalle sind noch Karten erhältlich. Sie können bis Donnerstag, 14. Februar, im Stadtbüro, Rathausplatz 3, Telefon 06145 955-110, E-Mail stadtbuero@floersheim-main.de, vorbestellt und abgeholt werden.

Im Eintrittspreis von zwölf Euro sind zwei Kreppel und Kaffee enthalten, Tassen und Teller sollen mitgebracht werden. Kostenlose Sonderbusse bringen die Besucher aus Weilbach, Wicker und Keramag/Falkenberg zur Stadthalle und wieder zurück.

 

Grund- und Hundesteuer werden fällig

Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung, dass am Freitag, 15. Februar, Grund- und Hundesteuer für das erste Quartal 2019 fällig werden. Der Zahlungstermin ist pünktlich einzuhalten, da bei Zahlungsverzug entsprechende Mahngebühren und Säumniszuschläge berechnet werden. Außerdem werden die Rückstände kostenpflichtig im Wege der Verwaltungsvollstreckung eingezogen.

Wer der Stadtkasse bereits eine Abbuchungsermächtigung vorgelegt hat, muss selbstverständlich keine Überweisung vornehmen. Die fälligen Beträge werden zu den Fälligkeitsterminen abgebucht.

Bis zu einer möglichen Änderung der Hebesätze verzichtet die Stadt Flörsheim am Main auf das Versenden von Grund- und Hundesteuerbescheiden, die zuletzt versandten Bescheide sind so lange weiter gültig.

 

Kindertheater im Flörsheimer Keller

Zur Aufführung „Froschkapelle in letzter Minute“ des Figurentheaters Töfte lädt die Stadt Flörsheim am Main am Dienstag, 12. Februar, 15 Uhr, Kinder ab vier Jahren in den Flörsheimer Keller ein.

Die Froschkönigin von Schottland ist unglücklich, denn das Ungeheuer von Loch Ness treibt seine Späße mit ihrem Volk. Doch Puck, der gutmütige Poltergeist, kennt die Lösung: Mit magischem Zauber und Verwandlungen, mit geheimnisvollen Kochkünsten und dank des größten Dudelsacks der Welt, den die mutigen Kinder aus dem Publikum ertönen lassen, gelingt es nach spannender und turbulenter Jagd, Nessie zur Vernunft zu bringen.

Der Eintritt kostet 4,50 Euro; Karten sind im Vorverkauf im Stadtbüro, Telefon (06145)955-110, E-Mail stadtbuero@floersheim-main.de, erhältlich. Tickets kann man auch online auf www.adticket.de buchen, dabei fallen zusätzliche Gebühren an.

 

Das Smartphone verstehen und verwenden

Am Donnerstag, 14. Februar, lädt die Stadt Flörsheim am Main zu den monatlichen Smartphone-Trainings in die Stadtbücherei ein. Um 16 Uhr vermitteln Fachkundige den Neueinsteigern die Grundlagen des Smartphones, um 17 Uhr können Fortgeschrittene ihre Kenntnisse vertiefen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Karten kosten jeweils zehn Euro und sind im Stadtbüro, Rathausplatz 3, Telefon (06145)955-110, E-Mail stadtbuero@floersheim-main.de, und – sofern noch vorrätig – an der Tageskasse erhältlich.