Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.10.2019

Werbung

Filme voller Musik, Liebe und Politik

Haus am Dom: Sommerkino auf der Dachterrasse

von Ilse Romahn

(10.07.2019) Auf der Leinwand aktuelle, spannende Spielfilme, daneben der Blick auf die neue Frankfurter Altstadt, die Hochhauskulisse und den Taunus: Auf der Dachterrasse des Hauses am Dom, Domplatz 3, ist vom 19. Juli bis zum 11. August wieder Freiluftkino mit der schönsten Aussicht Frankfurts angesagt.

Gezeigt werden acht aktuelle Spielfilme: „A star is born“ mit Lady Gaga, „Gundermann“, der das kurze und intensive Leben des Baggerfahrers und DDR-Liedermachers Gerhard „Gundi“ Gundermann (1955-1998) nachzeichnet, der feinsinnige Liebesfilm „In den Gängen“, die Politdramen „Styx“, „Cold War“ und „Im Labyrinth der Erinnerung/Los versos del olvido“ (OmU) sowie die Road-Movies und Liebesgeschichten „303“ und „Adam & Evelyn“.

Alle Filme werden an jeweils drei Abenden gezeigt. Filmstart ist um 20.30 Uhr. Bei Regen finden die Filmabende im Großen Saal statt. Der Eintritt kostet 11 Euro, ermäßigt, 9 Euro, Dreierkarte für 27 Euro. Vorverkauf im Haus am Dom, Domplatz 3, Mo- Fr 9-17 Uhr, oder online unter www.hausamdom-frankfurt.de