Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.07.2019

Werbung
Werbung

Fahrt mit dem Brennstoffzellenbus ins Depot Museum für Kommunikation

von Ilse Romahn

(01.07.2019) Im Depot in Heusenstamm erkunden die Besucher*innen nicht nur elektrische Oldtimer der Deutschen Post, sie können auch hinter die Kulissen des Museums blicken.

Die Fahrt mit dem Brennstoffzellenbus ist Teil des Rahmenprogramms zur Ausstellung „elektro ± mobil", die im Museum für Kommunikation am Schaumainkai 53 noch bis 13. Oktober 2019 läuft. Sie zeigt, wie die Post die Mobilität im 19. Jahrhundert revolutionierte: Bereits damals arbeiteten Erfinder weltweit an der Entwicklung von Elektromotoren. In der Ausstellung werden Geschichte und Zukunft der Zukunftstechnologie vorgestellt.

Fahrt mit dem Brennstoffzellenbus Freitag, 5. Juli, 13.30 Uhr – 16.00 Uhr

Abfahrt: 13.30 Uhr (vor dem Museum) Rückkehr: Schaumainkai ca. 16 Uhr Kosten: 7 Euro/3,50 Euro pro Person inkl. Fahrt und Führungen Anmeldung: (069)6060321 oder buchungen-mkf@msptde