Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.11.2017

Werbung
Werbung

Europaviertel: Europagarten ist fertiggestellt

von: Ilse Romahn

(14.11.2017) Die Aurelis Real Estate hat den zweiten und letzten Bauabschnitt des 60000 Quadratmeter großen Europagartens im Europaviertel West fertiggestellt. Die Wege und die beiden Spielbereiche wurden in diesem Zuge geöffnet. Mit den bereits bestehenden Grünanlagen Gleisfeldpark, Zeppelinpark und Lotte-Specht-Park gibt es nun einen zusammenhängenden innerstädtischen Grünzug vom Gallusviertel über den Rebstockpark und den Biegwald bis an die Nidda.

Luftaufnahme vom Europagarten
Foto: Aurelis Real Estate
***

Im zweiten Bauabschnitt sind nun alle Promenaden und Wegeverbindungen angelegt. Zudem wurden die große Rasenfläche als Aufenthaltsbereich in der Mitte, der Bolzplatz, der Spielbereich und das Wasserparterre am Tel-Aviv-Platz fertiggestellt.

In den kommenden Wochen werden noch kleinere Arbeiten durchgeführt. Zum Beispiel werden Pflanzungen ergänzt und die Entwässerung angepasst. „Die Rasenflächen sind noch nicht stabil genug und sie benötigen noch etwas Zeit, bis sie für die Bürgerinnen und Bürger nutzbar werden“, erläutert Adrian Jukic, Aurelis Projektleiter im Europaviertel West. Gleiches gelte für die Ziergraspflanzungen am Tel-Aviv-Platz. Diese Bereiche bleiben voraussichtlich bis zum Frühjahr 2018 gesperrt. Die Wasserbecken werden noch einige Wochen betrieben, planmäßig über den Winter abgeschaltet und im Frühjahr wieder in Betrieb genommen.

Im Frühjahr 2018 ist eine offizielle Eröffnungsfeier des Europagartens seitens der Stadt Frankfurt geplant.