Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.11.2017

Werbung
Werbung

Etruskerin trifft Frankfurter LeseEule – Kult und Religion bei den Etruskern

von: Ilse Romahn

(15.11.2017) Zum Rahmenprogramm der Frankfurter LeseEule „Was glaubst du? Religion und Weltanschauung“ bietet das Archäologische Museum Führungen mit Lesung aus dem historischen Roman „Die Etruskerin“ von Sybille Haynes für Schüler ab zehn Jahren an.

Dame auf Ascheurne, 2. Jh. v. Chr.
Foto: Archäologisches Museum Frankfurt
***

Die Sonderausstellung „Götter der Etrusker. Zwischen Himmel und Unterwelt“ gewährt einen lebendigen Einblick in das alltägliche Leben der etruskischen Gesellschaft. Man entdeckt dabei eine fremde Welt voller Götter und Dämonen, verbunden mit geheimnisvollen Ritualen; eine Welt, in der die Menschen in ständigem Dialog mit den Göttern und dem Heiligen standen.

Die Führungen und Lesungen finden am Dienstag, 21., Mittwoch, 29., sowie Donnerstag, 30. November, zwischen 10 und 11.30 Uhr, im Archäologischen Museum Frankfurt, Karmelitergasse 1, statt.

Um Anmeldung per E-Mail an LeseEule@stadt-frankfurt.de wird gebeten.