Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.11.2017

Werbung
Werbung

Erster Operntag für Jugendliche von 14 bis 19 Jahren

von: Ilse Romahn

(14.09.2017) An vier ausgewählten Terminen in der Saison können Jugendliche von 14 bis 19 Jahren einen ganzen Tag in der Oper Frankfurt verbringen und sie von allen Seiten kennenlernen. Der erste Operntag im Rahmen des Vermittlungsprogramms JETZT! Oper für Dich in der Spielzeit 2017/18 widmet sich Wolfgang Amadeus Mozarts Die Entführung aus dem Serail am Samstag, dem 16. September 2017, ab 15.00 Uhr im Opernhaus (Treffpunkt Opernpforte).

Operntag
Foto: Stephan Morgenstern
***

Die Anmeldung ist möglich unter jetzt@buehnen-frankfurt.de, die Teilnahme kostet 30 € pro Person (inklusive Führung, szenischem Workshop, abendlicher Aufführung und Verpflegung).

Der Tag beginnt mit einer Führung hinter die Kulissen. Wie können eigentlich alle den Dirigenten sehen? Wie echt sehen die Requisiten aus nächster Nähe aus? Wer stellt all die Dinge her, die aus einem Bühnenraum ein Bühnenbild werden lassen? Und was tut überhaupt ein Inspizient?

Nach einer gemeinsamen Pause beginnt der szenische Workshop. Hier geht’s nicht um Theorie: Es wird kaum gesessen und wenig gelesen! Umso wichtiger sind Bewegung, Musik, Kreativität, Teamwork und Freude am Darstellen. Die Jugendlichen schlüpfen selbst in die Rollen des Stücks, Probenkostüme helfen bei der Verwandlung. Sie versuchen sich in szenischen Momenten dieser im Orient spielenden Geschichte um Konstanze und ihren Diener Pedrillo. Beide werden auf einer Reise von Piraten gefangen genommen und in der Türkei als Sklaven an den Bassa Selim verkauft. Es vergeht nicht viel Zeit, da verliebt sich Bassa Selim in Konstanze. Zum Glück gelingt es Pedrillo, Konstanzes Verlobtem Belmonte eine Nachricht zu senden. Dieser macht sich auf den Weg, um seine Geliebte zu befreien – wäre da nur nicht der bösartige Aufseher Osmin...

Zum Abschluss darf nach dem Abendessen in der Opernkantine der gemeinsame Vorstellungsbesuch nicht fehlen (19.30 Uhr). In der Pause können sich die jungen Zuschauer dann austauschen: Machen es die Opernsänger auf der Bühne wohl besser als sie selbst?

Die übrigen Operntage für Jugendliche von 14 bis 19 Jahren in der Saison 2017/18:
Massenet Werther Sonntag, 7. Januar 2018 (in den Weihnachtsferien)
Verdis Rigoletto Samstag, 24. Februar 2018
Rossinis La Cenerentola Samstag, 7. April 2018 (in den Osterferien).

Die Operntage finden jeweils von 15.00 bis Vorstellungsende statt und kosten 30 € pro Person (inklusive Führung, szenischem Workshop, abendlicher Aufführung und Verpflegung). Die unbedingt notwendige Anmeldung ist jeweils einen Monat vor dem gewünschten Termin möglich unter jetzt@buehnen-frankfurt.de.