Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 13.08.2020

Werbung
Werbung

DZ Bank Kunstsammlung: „Bewegung im Bild – die informelle Malerei trifft auf die Geste in der Fotografie“

von Bernd Bauschmann

(23.06.2017) Mit der Eröffnung der Ausstellung „Bewegung im Bild – die informelle Malerei trifft auf die Geste in der Fotografie“ am 27. Juni 2017 erweitert die DZ BANK Kunstsammlung ihr kostenfreies Kunstvermittlungsangebot für interessierte Besucher, Schulklassen und Gruppen, Kinder und Familien.

Öffentliche Führungen
Öffentliche Führungen finden weiterhin jeden letzten Freitag im Monat um 17.30 Uhr statt. Neu ist das Angebot einer weiteren Führung an jedem Donnerstag um 19.00 Uhr. Das ART FOYER wird während der Laufzeit der Sommerausstellung donnerstags bis 20.00 Uhr geöffnet sein. Die Teilnahme ist kostenfrei, doch um Anmeldung wird gebeten.

Führungen für Schulklassen und Gruppen ab acht Personen
Für Klassen der Grundschule, Sekundarstufe I und II, werden kostenfreie Kunstführungen durch die Ausstellungsräume ART FOYER und SCHAUFENSTER angeboten. In den jeweiligen Sonderausstellungen können fächerübergreifende Themen und Inhalte beispielsweise aus dem Deutsch-, Politik- oder Geschichtsunterricht aufgegriffen werden. Die Dauer ist wählbar zwischen 30, 60 und 90 Minuten.

Workshops zu den Ausstellungen
Durch die eigene praktische Arbeit können Schüler aller Jahrgangsstufen sowie neugierige Erwachsene das Gesehene und Gehörte der Führung vertiefen. Abgestimmt auf das Thema der kommenden Ausstellung „BEWEGUNG IM BILD“ werden die drei kostenfreie Workshops „Übermaltes Portrait“, „Wie mache ich ungewöhnliche Bilder?“ und „Lichtmalerei - Malen ohne Material“ angeboten. Die Workshops dauern mit Führung rund 120 Minuten.

Fortbildung für Lehrer und Erzieher
Ab Sommer 2017 gibt es zu jeder Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung im ART FOYER eine Fortbildung für Lehrer und Erzieher. Diese besteht aus einer einstündigen Führung sowie der Vorstellung der angebotenen Workshops. Ergänzend werden mögliche Anknüpfungspunkte für den Kunstunterricht erläutert. Zur Ausstellung „BEWEGUNG IM BILD“ findet am 29. Juni 2017 um 15.00 Uhr eine Einführung statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kinder-Kunsträtsel
Künftig gibt es zu jeder Ausstellung ein Kinderquiz, in dem lustige und spannende Fragen zur Ausstellung gestellt werden. Teilnahmebögen liegen kostenfrei im ART FOYER aus und führen als Schnitzeljagd durch die Ausstellung.

Weitere Informationen unter www.dzbank-kunstsammlung.de