Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.05.2019

Werbung

Die Vorbereitungen köcheln schon

Ball der Köche am 30.März/Zwölf Karten zum Preis von zehn

von Norbert Dörholt

(12.03.2019) Es ist nicht mehr lange hin bis zum traditionellen Ball der Köche. Am Samstag, den 30. März 2019, ist es soweit. Das festliche und fröhliche Ereignis beginnt mit einem Empfang und Willkommenstrunk um 18.30 Uhr im Hotel Intercontinental in Frankfurt, und wie immer wird viel geboten. Eintrittskarten gibt es noch, aber man sollte sich nicht zu viel Zeit mit der Bestellung lassen.

Immer wieder ein imposantes Bild: Der Aufmarsch der Frankfurter Kochkünstler beim Ball der Köche. Rechts der Vorsitzende des Vereins der Köche Frankfurt e.V. Marco Linnewedel.
Foto: Gerhard Seeger
***

Neu ist: Wer zwölf Karten kauft, bezahlt nur zehn. Mit an der Kochplatte stehen wird auch wieder der Europameister im Kochen, Max Zibis aus Höchst. Der Kartenpreis in Höhe von 96 Euro pro Person beinhaltet wieder das legendäre Galabuffet der großen Sterne-Hotels in Frankfurt und Umgebung, die Show-Einlage, die Teilnahme an der Tombola und natürlich den flotten Tanzabend zu den Melodien der bekannten Top-Band „Gloria Sextett“, die allein schon einen Besuch lohnt.

Besonders schön an diesem glanzvollen Event ist ferner, dass der Erlös der stets gut bestückten Tombola wie immer einem guten Zweck zugutekommt. „Auch bei diesem Ball geht der Tombola- Erlös wieder zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Frankfurt“, sagt Marco Linnewedel, der Vorsitzende des Vereins der Köche Frankfurt. Das war´s aber immer noch nicht: Verbunden mit dem Ball ist regelmäßig der Nachtischwettbewerb der Auszubildenden der Frankfurter Kochzunft um den Schwälbchen-Preis; und die erschaffen Jahr für Jahr immer wieder Neues, künstlerisch Wertvolles könnte man fast  schon sagen. Und schmecken tut es auch, nicht nur dem Auge. Die Siegerehrung findet noch am gleichen Abend statt.

Karten bestellen kann man über die Homepage der Köche Frankfurts www.koeche-frankfurt.de und per E-Mail unter ballkarten@koeche-frankfurt.de. Aber bitte beachten: Gekaufte Karten werden nicht zurückgenommen. Die Karten werden dann versendet. Gewiss ist eine Kartenbestellung zum jetzigen Zeitpunkt noch recht früh. Wer nach feuchtfröhlicher Ballnacht nicht mehr in sein Auto steigen möchte, kann sich an das Hotel Intercontinental Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Straße 43, unter dem Stichwort „Ball der Köche“ mit der Telefon-Nummer 069 – 2605 2444 wenden und ein Hotelzimmer buchen.