Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Die Seniorenberatung Kriftel und ihr Angebot

von Adolf Albus

(17.05.2019) Mit der Einführung der Seniorenberatungsstellen haben die Kommunen im Main-Taunus-Kreis und das Landratsamt auf den Wandel der Bevölkerungsstruktur und die veränderten gesellschaftlichen Bedingungen mit ihren besonderen Herausforderungen für ältere Menschen reagiert.

Foto: Gemeinde Krifel
***

Die Vielfalt an Lebenssituationen und Angeboten mit unterschiedlichen Finanzierungswegen erfordert qualifizierte Beratung und Unterstützung vor Ort. Die Seniorenberatung unterstützt ältere Menschen in ihrem Wunsch nach einer möglichst selbstbestimmten und selbständigen Lebensführung, ebenso wie Angehörige und andere Bezugspersonen, Ehrenamtliche und Bürger mit Anliegen zum Thema Alter. Beratungsinhalte sind zum Beispiel Hilfe und Pflege zu Hause, finanzielle Hilfen und rechtliche Vorsorge.

Da dieses Angebot vielen älteren Menschen nicht bekannt ist, hat Susanne Peschke, Vorsitzende des Sozialverbandes VdK/Ortsverein Kriftel, beruflich im Leitungsteam des Seniorenwohnheims „Kursana Domizil“ am Freizeitpark tätig, eine Infoveranstaltung auf die Beine gestellt, die die Seniorenberatungsstelle in Kriftel und ihr Angebot vorstellen soll. Informieren wird die Seniorenberaterin der Gemeinde Kriftel, Diplompädagogin Gabriele Kortenbusch. Die Veranstaltung startet am Mittwoch, den 5. Juni, um 15.30 Uhr im Kursana Domizil (Am Freizeitpark 2). Interessierte sind herzlich eingeladen!

Gabriele Kortenbusch wird dabei nicht nur das breite Spektrum der Beratungsangebote, die Form der Beratung und die Vernetzung der Seniorenberater mit wichtigen Kooperationspartner im Main-Taunus-Kreis vorstellen: „Die Veranstaltung lebt vor allem von den Fragen der Interessierten“, betont die Seniorenberaterin. Sie wird auch Informationsmaterial mitbringen.

Seniorenberaterin Gabriele Kortenbusch bietet im Rat- und Bürgerhaus Kriftel, Zimmer 07, donnerstags von 16 bis 18 Uhr und freitags 9 bis 12 Uhr Sprechzeiten an. Ansonsten ist sie unter (06192)4004-26 telefonisch erreichen.