Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

Werbung
Werbung

Die ,Schöne Aussicht‘ bekommt eine neue Fahrbahndecke

von Ilse Romahn

(30.09.2019) Eine „Schöne Aussicht“ im Wortsinne: Die zentrale Straße am nördlichen Mainufer bekommt eine neue Asphaltdeckschicht.

Das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) beginnt mit den Arbeiten am Montag, 30. September. Vorgesehen ist eine Bauzeit von zwei Wochen, das heißt zum Ende der hessischen Herbstferien sollte die neue Fahrbahndecke zur Verfügung stehen.

Erneuert wird von der Straße der rund 330 Meter lange Abschnitt zwischen Kurt-Schumacher-Straße und Lange Straße. Um einen vernünftigen Fortgang der Bauarbeiten sicherzustellen, ist eine Vollsperrung notwendig. „Wir haben das Bauprojekt so koordiniert, dass die Einschränkungen für den Straßenverkehr so kurz wie möglich sind“, sagt ASE-Leiterin Michaela Kraft. Die Stadt Frankfurt investiert 190.000 Euro.

Auswirkungen auf den Verkehr
Wegen der Deckenerneuerung durch das ASE wird die „Schöne Aussicht“ zwischen Lange Straße und Kurt-Schumacher-Straße von Montag, 30. September, bis Sonntag, 13. Oktober, für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

Eine Umfahrung in Fahrtrichtung Westen ist über Ignatz-Bubis-Brücke und Deutschherrnufer möglich. Von der Alten Brücke kommend kann nicht nach rechts in die Schöne Aussicht abgebogen werden. Hier erfolgt eine Umfahrungsempfehlung über Battonnstraße.

Auch der Kreuzungsbereich zwischen Kurt-Schumacher-Straße und Schöne Aussicht wird abschnittsweise unter Teilsperrung saniert; es kommt zu Reduzierungen von Fahrspuren in Nord-Süd und Süd-Nord Richtung.
Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Mainkai-Anlieger und Parkhausbesucher Dom / Römer
Durch die Arbeiten im Kreuzungsbereich der Kurt-Schumacher-Straße erfolgt während der Baustelle die Ausfahrt aus dem Quartier über Saalgasse sowie Zum Pfarrturm, Weckmarkt, Fahrgasse und Battonstraße.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen gibt es unter http://www.mainziel.de im Internet. (ffm)