Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.06.2018

Werbung

Dialogführung: Messechef Wolfgang Marzin im Gespräch mit Frank Berger

von: Ilse Romahn

(22.02.2018) Einmal im Monat lädt das Historische Museum Gäste ins Haus, die über Frankfurt etwas zu sagen haben. Gemeinsam mit dem Gesprächspartner schlendert ein Kurator durch die Ausstellungen des Museums und zu ausgewählten Exponaten.

Am Donnerstag, 22. Februar, um 18 Uhr, findet die zweite Dialogführung des Historischen Museums statt. Kurator Frank Berger führt gemeinsam mit dem Frankfurter Messechef Wolfgang Marzin durch die Ausstellung. Hauptforschungsgebiet von Museumskurator Frank Berger ist das Geld, denn er ist Numismatiker.

Wolfgang Marzin absolvierte eine Ausbildung zum Speditionskaufmann. Es folgte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre (1984–1987) mit der Fachrichtung Außenhandel. 1990 begann er seine Berufslaufbahn als Projektleiter von Auslandsmessen beim Internationalen Messe- und Ausstellungsdienst München. 1991 wechselte er als Projektgruppenleiter zur Messe München und nach weiteren sechs Jahren zur Messe Düsseldorf. Dort leitete er die Tochtergesellschaft in den USA. 2001 übernahm Marzin Führungsaufgaben bei der „Gesellschaft für Handwerksmessen“. Seit 2010 ist Marzin Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt GmbH.

Die Veranstaltung kostet insgesamt 8 Euro, wobei 4 Euro auf den Museumseintritt entfallen. Veranstaltungsort ist das Historische Museum Frankfurt, Saalhof 1. Eine Anmeldung per Telefon (069)21235154 oder E-Mail an besucherservice.historisches-museum@stadt-frankfurt.de ist zwingend erforderlich.