Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

Werbung
Werbung

Der Countdown läuft: Gewinnen Sie mit Ihrer Idee beim Deutschen Mobilitätspreis!

von Ilse Romahn

(01.10.2019) „Digital, sozial, nachhaltig: Welche Ideen würden die Mobilität in Ihrem Alltag verbessern?“ Noch bis zum 6. Oktober können Bürgerinnen und Bürger kreative Antworten darauf auf dem Onlineportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen.

Alle Teilnehmer haben die Chance auf Preisgelder im Gesamtwert von 6.000 Euro.

Gesucht werden innovative Denkanstöße, die Deutschlands Mobilität nachhaltig verbessern können. Ob es sich dabei um Ideen handelt, durch die der Pendelverkehr komfortabler wird oder um welche, die älteren Personen mehr Mobilität im Alltag ermöglichen: Willkommen sind alle Vorschläge, die das Mobilitätsangebot noch effektiver, sicherer und innovativer machen.

Die drei Gewinner werden im November bei einer feierlichen Preisverleihung durch die Wettbewerbsinitiatoren, dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die Initiative „Deutschland - Land der Ideen“, geehrt. Alle Teilnehmer können sich zusätzlich mit ihren Projekten um eine finanzielle Förderung durch das BMVI bewerben. Themenpartner des Ideenwettbewerbs 2019 ist der ZVEI –  Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. 

Die Initiatoren: „Deutschland – Land der Ideen“ und BMVI
Mit dem Deutschen Mobilitätspreis machen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur intelligente Mobilitätslösungen und digitale Innovationen öffentlich sichtbar. Die Deutsche Bahn und der VDV sind Partner des Wettbewerbs.

Wettbewerbstrailer: https://youtu.be/xcl3Mnh4q0I

www.land-der-ideen.de www.bmvi.de