Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.08.2019

Werbung
Werbung

Das Vitalhotel Sonnenhof - Ein Logenplatz am Wilden Kaiser

Die Welt gehört dem, der sie genießt

von Adolf Albus

(30.07.2019) Dem Kaisergebirge, dem „Wilden Kaiser“ in Tirol, liegt eine selten charmante Ferienregion zu Füßen: Natur, soweit das Auge reicht, klare Gebirgsbäche, Berggipfel, die es zu erklimmen gilt und malerische Wander-Berge, viel Ruhe und Gemütlichkeit, Gastfreundschaft und Tradition – ein Platz wie geschaffen, um den Alltag hinter sich zu lassen.

Hotelterrasse mit Blick auf den Wilden Kaiser
Foto: Florian Mitterer (Vitalhotel Sonnenhof)
***

Das Vitalhotel Sonnenhof****s in Going gilt als Logenplatz am Wilden Kaiser. Wer hier zu Gast ist, ist den Bergen nahe – am besten auf der Sonnenterrasse Platz nehmen und staunen. Aktive Urlauber und Familien, Feinschmecker und Wellnessfreunde sind im Sonnenhof an der richtigen Adresse. Mit viel Liebe und Herzlichkeit führt Familie Seiwald ihr Vier-Sterne-Superior-Hotel. Die Wanderwege und Biketouren am Wilden Kaiser kennt sie wie ihre Westentasche. Der Chef des Hauses macht sich gern gemeinsam mit den Wanderern auf den Weg. Einen guten Tipp für einen erlebnisreichen Tag in den Bergen hat das Hotelteam stets bereit. Die Kinder lieben den Erlebnispark direkt beim Hotel, die Seele-Baumler die Naturbadeteiche und die Wellnessoase. Kurzum: Ein idyllisches Stück Tirol.

Kinderlachen

Unbeschwert austoben und Kind sein: Familien, die im Sonnenhof ihren Urlaub verbringen, geben den Familienalltag an der Tür ab. Der 500 m² große Erlebnispark steckt voll Spaß und Abenteuer für die Kleinen. Bewegen, spielen, Freunde kennenlernen, ist hier das Ferienmotto. Mit den Tretbooten am Teich haben kleine „Seefahrer“ die wahre Freude. Die Kinder planschen im Kinderbecken, erobern die Kletterwand und das Spielzimmer und entspannen im Kinderkino. Als besonderes Zuckerl sorgen im heurigen Sommer KinderbetreuerInnen dafür, dass auch die Eltern Zeit für sich haben. Kinder ab drei Jahren sind von 10 bis 15 Uhr sowie von 18 bis 20 Uhr in den Sommermonaten 2019 beim Kinderprogramm herzlich willkommen. Kleine Feinschmecker essen am liebsten um 18 Uhr beim Kindertisch – gemeinsam mit den Urlaubsfreunden schmecken die Sonnenhof-Kindergerichte doppelt gut. Das familienfreundliche Hotel ist umgeben von zahlreichen Familienwanderungen, die Groß und Klein unvergessliche Erlebnisse bescheren. So führt Österreichs längster Schnitzfiguren-Wanderweg auf die Rübezahl-Alm. Auf dieser Wanderung entdecken die Wanderer 22 Schnitzfiguren, die der Hüttenwirt eigenhändig geschnitzt hat.

Bergsee-Idylle

Nichts geht über das süße Nichtstun. Im Garten des Vitalhotel Sonnenhof lassen die Hotelgäste im Sommer an den Naturbadeseen ihren Tagträumen freien Lauf. Eine große Gartenoase lädt dazu ein, im frischen Gebirgsquellwasser zu baden, die Sonne zu genießen und auf die Berge hinauf zu blinzeln. Indoor erwartet die Wellnessfreunde das Saunadörfl mit duftenden Aromen und warmen Dämpfen. Im neuen Salzraum entfalten Salze ihre wohltuende Wirkung. Ganz unabhängig vom Wetter bietet das Hallenbad die perfekte Möglichkeit, sich vom Alltag zu erholen. Neben ruhigen Plätzen für die Erwachsenen, hat dort auch der Bade- und Rutschenspaß für die Kleinen seinen Platz.  In der exklusiven Spa-Landschaft dreht sich alles um das Wohlbefinden und die Schönheit. Demnächst ergänzt eine neue, stylische Ruhe-Oase auf großzügigen 250 m² und sehr gemütlich mit Altholz gestaltet, die Wellnesswelt des Sonnenhofs.

Kulinarische Schätze des Kaisers

Die Gastgeber im Vitalhotel Sonnenhof sind ihrer Heimat am Wilden Kaiser eng verbunden. Da liegt es nahe, dass die Köche frische und saisonale ­Produkte aus der Region zu ihren Lieblingszutaten machen. Beim Live-Cooking werden die Gäste des Hauses „Zeuge“, wie aus erlesenen Zutaten feinste Speisen gezaubert werden. Täglich gibt es auch ein gesundes, leichtes Vitalmenü – jeder schlemmt nach seinem Geschmack. Zum Abschluss eines kulinarischen Tages mit der Sonnenhof -Verwöhnpension empfiehlt der Hausherr etwas Besonderes: ein hauseigenes Vitalbier und/oder einen echten Tiroler Edelbrand.

Wandern am Kaiser 4=5 (15.–27.09.19, 06.10.–03.11.2019, buchbar Sonntag bis Freitag)
Leistungen: 5 Nächte bleiben – 4 Nächte bezahlen, ¾ Verwöhnpension, Welcome Secco, besondere Highlights: Almabtrieb in Söll und Knödelfest in St. Johann am 21.09., Blasmusiktage, Musikherbst u. Almfestwochen in Ellmau – Preis p. P.: ab 412 Euro
 

info@sonnenhof-going.at
https://www.sonnenhof-going.at/