Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.05.2019

Werbung

Das Idsteiner Schloss – eine Zeitreise in die Vergangenheit

von Ilse Romahn

(11.03.2019) Am Sonntag, 17. März, laden Idsteins Gästeführer ein, sich von dem im Renaissancestil erbauten Residenz-Schloss der Grafen und Fürsten von Nassau-Idstein mit originalgetreu restaurierten Deckengemälden, insbesondere mit denen im Kaisergemach, überraschen zu lassen.

Bildergalerie
Residenzschloss
Foto: Grandpierre Design GmbH
***
Holztafel
Foto: Miriam von Gersum
***

Beim Rundgang werden verschiedene Exponate aus der bewegten Geschichte des Schlosses gezeigt, darunter eine mit Arabesken-Malerei geschmückte Holztafel, die unlängst restauriert wurde. Heute beherbergen die historischen Mauern ein modernes Gymnasium.

Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Tourist-Info Idstein / Killingerhaus. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €, für Kinder bis 12 Jahre ist die Teilnahme kostenfrei. Karten sind taggleich ab 14.00 Uhr in der Tourist-Info Idstein / Killingerhaus erhältlich.