Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.07.2019

Werbung
Werbung

Das ‚Konolino Nomadenzelt‘ zu Gast im Jungen Museum

von Ilse Romahn

(03.01.2019) Das Junge Museum Frankfurt bietet während der Winterferien ein Programm für Kinder ab fünf Jahren. Die Erzählerin Zinnet Peken und ihr „Konolino Zelt“ gastieren im Museumsquartier und laden zu einer Reise durch verschiedene Nomadenkulturen ein. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Zinnet Peken in ihrem Zelt mit Besuchern
Foto: Stadt Frankfurt / Uwe Dettmar
***

In anderthalb Stunden dreht sich alles um das Leben der Nomaden in verschiedenen Teilen der Welt. Durch Geschichten und Erzählungen lernen die Kinder die Kultur von Nomadenvölkern aus allen Kontinenten kennen. Sie erfahren, wie das Leben der Nomaden aussieht, was für tägliche Aufgaben diese erfüllen müssen und welche Feste die Kultur ausmachen. Zur Stärkung backen die Kinder ihr eigenes Brot, das gemeinsam verspeist wird. Außerdem werden Glücksbringer hergestellt, die an das Erlebnis erinnern. Spielerisch wird das Leben der Nomaden nachgestellt und mit Märchen, Mythen und Musik untermalt.

Zinnet Peken stammt aus einer armenisch-kurdischen Familie und verbrachte ihre Kindheit als halb-sesshaftes Nomadenkind. Sie ist Erzählerin, Choreographin, Bühnenregisseurin und Pädagogin.

Das Konolino Nomadenzelt gastiert im Jungen Museum an folgenden Terminen: 
Für Gruppen:
8 bis 11. Januar, jeweils 10 bis 11.30 Uhr und 13 bis 14.30 Uhr
8. bis 9. Januar auch 15 bis 16.30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden für Kinder ab 5 Jahren, maximal 25 Kinder
Gebühr: 3 Euro pro Person
Eine Anmeldung ist erforderlich!

Für Einzelbesucherinnen und -Besucher:
10. bis 11. Januar, 15 bis 16.30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden für Kinder ab 5 Jahren, max. 25 Kinder
Gebühr: 3 Euro pro Person
Eine Anmeldung ist erforderlich!

Eltern, die für ihre Kinder einen Besuch im Nomadenzelt buchen wollen, müssen diese vorher anmelden. Hierzu stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: 
Montag bis Donnerstag: 10 bis 15.30 Uhr, Telefon (069)21235154
Freitag bis Sonntag: Infos und Absagen nur unter: (069)21235599
E-Mail: info.junges-museum@stadt-frankfurt.de (ffm)