Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Burgfestspiele Bad Vilbel: Gitte Haenning statt Maren Kroymann am 3. September

von Ilse Romahn

(26.08.2019) Maren Kroymann kommt nicht am 3. September, wie es im Spielplan der Burgfestspiele Bad Vilbel steht. Dafür kommt am 3. September um 20.15 Uhr Gitte Haenning & Band in die Burg.

Nachdem sich Maren Kroymann unglücklicherweise einen Schulterbruch zugezogen hat und das geplante Konzert absagen musste, freut sich der Veranstalter, dass spontan Gitte Haenning einspringt und wieder einmal zu einem Konzert in die Bad Vilbeler Wasserburg zu kommt.

Die wunderbare Allrounderin, die längst als renommierte Jazzsängerin Furore gemacht hat und trotzdem ihre allen vertrauten Hits wieder im Gepäck hat, war bereits vor einigen Jahren mit einem beeindruckenden Konzert in der Burg. Nun klappt es auf diesem Wege wieder!

Die Burgfestspiele Bad Vilbel bitten bitten alle Kundenr, die Karten für Kroymann gekauft haben, sich zu melden. Kunden, die Karten für Kroymann gekauft haben, müssen sich im Kartenbüro Bad Vilbel melden, auch wenn sie zu Gitte gehen wollen. Denn sonst haben die Burgfestspiele nicht die Gewissheit, wie die Kunden mit den gekauften Karten umgehen wollen. Da die Nachfrage nach Gitte recht hoch ist, wäre es zu schade, einerseits enttäuschte Kunden am Abend des 3. September zu haben und andererseits Kunden abgewiesen zu haben. 

Das Kartenbüro hat durchgehend geöffnet von 9 – 20.15 Uhr an Werktagen und von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr am Sonntag. Telefonnummer lautet (06101)5594 55. oder direkt: Klaus-Havenstein-Weg 1, gegenüber der Burg.

Burgfestspiele Bad Vilbel, Friedberger Straße 6. 61118 Bad Vilbel.