Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Bunter Nachmittag im Garten des Rathauses für Senioren

von Ilse Romahn

(29.08.2019) Traditionell rundet ein Bunter Nachmittag mit Live-Auftritten die „Aktionswochen Älterwerden“ in Frankfurt ab.

Zu diesem lebendigen Mix, der am Freitag, 30. August, im Garten des Rathauses für Senioren stattfindet, lädt Stadträtin Daniela Birkenfeld ein: „Hier kann man die Seele baumeln lassen, das Tanzbein schwingen, mit anderen ins Gespräch kommen und sich ganz nebenbei noch informieren.“

Das kostenfreie Angebot richtet sich an alle Frankfurter Senioren. Neben Musik und Tanz, Kultur und Kulinarik, wird der Schwerpunkt der Infotische in diesem Jahr das Thema „Nachbarschaftlich Wohnen“ und Leben sein. Die Seniorenbeiräte, wie auch zahlreiche Mitarbeitende, stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Wer möchte, kann sich mit den neuesten Informationsbroschüren versorgen oder die Frankfurter Rettungsbox erwerben.

Der Bunte Nachmittag findet von 13 bis 18 Uhr im Garten des Rathauses für Senioren, Hansaallee 150, statt. Die Eröffnungsrede der Stadträtin ist für 13.30 Uhr vorgesehen. Ab etwa 16 Uhr wird sie an einem historischen Wagen Eis ausgeben. Weitere Informationen rund um die „Aktionswochen Älterwerden“ finden sich unter http://www.aelterwerden-in-frankfurt.de im Internet. (ffm)