Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.07.2019

Werbung
Werbung

Blick auf das atemberaubende Panorama der Zugspitze

Bildungsurlaube von „evangelisch reisen“ im September

von Ilse Romahn

(08.04.2019) Im September 2019 bietet „evangelisch reisen“ zwei Bildungsurlaube im Zugspitzdorf Grainau an, bei denen die Reisenden auch die Zugspitze - mit der Seilbahn - erklimmen werden.

Wertschätzende Kommunikation – noch erfolgreicher kommunizieren in Beruf und Familie
In der Zeit vom 15. bis 21. September bietet evangelisch reisen einen Bildungsurlaub im Zugspitzdorf Grainau an. In diesem Bildungsurlaub werden vor dem einzigartigen Panorama der Zugspitze (2.962 Meter) die „Grundlagen der Wertschätzenden Kommunikation“ vermittelt und vorgestellt, wie diese in der Praxis angewandt werden können. Es geht nicht darum, herauszufinden, wer „Recht hat", sondern mit der Sprache bewusster umzugehen. Es wird eingeübt, sich auch in kritischen Situationen einzusetzen für die eigenen Bedürfnisse, Kritik zu üben, ohne zu verletzen, auch einmal freundlich „nein" zu sagen. Dieses praktische Handwerkszeug hilft dabei, den Alltag am Arbeitsplatz oder auch in der Familie erfolgreicher zu gestalten.

Das Angebot beinhaltet die Anreise mit der Bahn ab Frankfurt am Main, Übernachtung mit Vollpension, Seminarprogramm, Fahrt auf die Zugspitze und kostet im Doppelzimmer 870 Euro. Weitere Informationen sind erhältlich unter (069)921056790 oder auf www.evangelisch-reisen.com.

Kraft durch Klarheit
In der Zeit vom 22. bis 28. September bietet evangelisch reisen einen weiteren Bildungsurlaub im Zugspitzdorf Grainau an. Dabei geht es unter anderem darum, die Prinzipien der „Wertschätzenden Kommunikation“ nach Dr. Marshall B. Rosenberg (USA) kennen zu lernen, die dabei helfen, den eigenen Wünschen, die vielleicht schon länger unbeachtet schlummern, auf die Spur zu kommen. Eine Seminareinheit wird auf der neuen Aussichtsplattform der Zugspitze, Deutschlands höchstem Gipfel, stattfinden (nur bei geeigneter Wetterlage). Das soll mehr Klarheit darüber schaffen, was einem persönlich wichtig ist, wie man in Beziehungen wertschätzend für seine Bedürfnisse einsteht und bei Bedarf auch einmal freundlich „Nein“ sagt. Das Angebot beinhaltet die Anreise mit der Bahn ab Frankfurt am Main, Übernachtung mit Vollpension, Seminarprogramm, Fahrt auf die Zugspitze und kostet im Doppelzimmer 870 Euro. Weitere Informationen sind erhältlich unter (069)921056790 oder auf www.evangelisch-reisen.com.