Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Bessere Lebensbedingungen für Bäume

Landschaftsbauarbeiten am Vorplatz des Jugendverkehrsgartens in der Siesmayerstraße

von Ilse Romahn

(06.09.2019) Mitte September beginnen die Landschaftsbauarbeiten am Vorplatz des Jugendverkehrsgartens in der Siesmayerstraße.

Um den Bäumen vor dem Jugendverkehrsgarten bessere Lebensbedingungen zu ermöglichen, werden die Baumscheiben deutlich vergrößert. Der Asphaltbelag wird in diesem Bereich in Teilflächen überarbeitet. Vor dem Gebäude des Jugendverkehrsgartens werden ein Poller und eine Schranke installiert. Damit soll eine dauerhafte Zufahrt zum Gebäude für Einsatzfahrzeuge gewährleistet werden. Die Zufahrt zu den Parkplätzen vor dem Verkehrsgarten wird neu geordnet.

Während der Bauzeit wird der Baubereich durch einen Bauzaun abgesperrt. Die Landschaftsbauarbeiten werden etwa sechs Wochen in Anspruch nehmen und voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein. (ffm)