Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.10.2019

Werbung

Barley, Beer und Wieland sind Vizepräsidenten des Europaparlaments

von Helmut Poppe

(10.07.2019) Katarina Barley (50, SPD), Nicola Beer (49, FDP) und Rainer Wieland (62, CDU) sind am 3. Juli zu Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments gewählt worden.

Foto: BMJV/Thomas Köhler/photothek, Laurence Chaperon Europäische Union/Felix Kindermann
***

Die frühere Bundesjustizministerin Barley erhielt 516 Stimmen und wurde damit erstmals ins Präsidium gewählt. Ebenfalls 516 Stimmen erhielt Rainer Wieland. Er hatte dieses Amt bereits in der vergangenen Legislaturperiode inne. Neu ins Präsidium des Europäischen Parlaments wurde auch Nicola Beer gewählt. Sie erhielt 363 Stimmen.

 
Das Europäische Parlament hat insgesamt 14 Vizepräsidenten. Zum Präsidenten wurde der italienische Sozialdemokrat David-Maria Sassoli gewählt.