Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Ausstellungseröffnung „Phantasie“ im Rathaus Kriftel

von Adolf Albus

(16.05.2019) Am Mittwoch, den 22. Mai, wird das Krifteler Rat- und Bürgerhaus wieder zur „Krifteler Galerie“: Gemeinde und Kulturforum laden zur Eröffnung der Ausstellung „Phantasie“ ein. Sibylle Karola Möller zeigt eine Auswahl ihrer Malerei und ihrer Materialbilder.

Ihr bevorzugtes Arbeitsmaterial für die Gemälde auf Leinwand ist die Acrylfarbe, aber auch Kreiden und Stifte benutzt sie. In vielen Bildern entsteht eine haptische Oberflächenstruktur durch das Einkleben von Papier, Fäden, Stoff, Pappe oder anderen Materialien.

Die Vernissage findet am 22. Mai um 19.30 Uhr im Foyer des Rat- und Bürgerhauses statt. Alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen! Dr. Frank Fichert, Vorsitzender des Kulturforums Kriftel, und Bürgermeister Christian Seitz werden die Gäste begrüßen. Für eine fachlich fundierte Einführung konnte Sibylle Möller die Kunsthistorikerin Dr. Iris Gniosdorsch gewinnen. Das „Wolf Creek Trio“ aus Bad Soden sorgt mit Kontrabass, Gitarre und Banjo für eine passende musikalische Untermalung.

Die Ausstellung ist dann noch bis zum 19. Juni zu den Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung zu bewundern: montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr.