Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.11.2017

Werbung
Werbung

Atemberaubender Rhein im LOOP5

Neue Foto-Ausstellung ab August in der Pop-Up-Galerie

von: Ilse Romahn

(03.08.2017) In der Pop-Up-Galerie des LOOP5 startet ab 4. August eine neue Foto-Ausstellung mit dem Titel „Analoge Landschaftsbilder“. Auf insgesamt acht großformatigen Bildern des Mainzer Fotografen Dominik Gruszczyk dürfen die Besucher des beliebten Shopping- und Freizeitcenter in Weiterstadt wunderschöne Ansichten des Rheins bestaunen.

Eröffnet wird die Ausstellung am 3. August mit einer Vernissage von 18 bis 20 Uhr. Die Fotografien können bis Anfang Oktober im ersten Obergeschoss während der Öffnungszeiten des Centers besichtigt werden, der Eintritt ist frei.

Dominik Gruszczyk aus Mainz ist seit 2009 als freier Fotograf unterwegs. Er hat unter anderem für den Spiegel, das Musikmagazin Rolling Stone und das Darmstädter Echo fotografiert.  Zu seinen persönlichen Lieblingsmotiven zählen Flüsse, denn sie geben ihm das Gefühl „an Tom Sawyers Mississippi entlang zu laufen“.  Besonders die Magie des Rheins hat es ihm angetan, in seinen Fotografien fängt er diese bestens ein.

„Dem uns so bekannten Rhein zeitlose Momente der Ruhe, des Beobachtens zu entlocken, ihn völlig vertraut und dennoch gänzlich neu und unbekannt vorzustellen – das gelingt Dominik Gruszczyk immer wieder“, schwärmt Jan Ehlers, Kurator der Ausstellung im LOOP5.

„Wir freuen uns, dass mit Dominik Gruszczyk ein weiterer Künstler aus der Region seine Kunstwerke in unserer Galerie ausstellt“, sagt Thorsten Machus, Center Manager des LOOP5. „Ausstellungen wie diese machen den Shoppingausflug in unser Center zu einem unvergleichlichen Erlebnis.“

Weitere Informationen zum LOOP5 bekommen Sie hier: https://www.loop5.de und www.facebook.com/loop5.