Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.05.2019

Werbung

Arlberg Feeling: Österreichs größtes Skigebiet unter den top fünf weltweit

Saison bis Ende April

von Adolf Albus

(25.02.2019) Zürs, Lech und Oberlech, St. Anton, St. Christoph, Stuben, Schröcken und Warth – 305 Kilometer Ski-Abfahrten und 88 Lifte sowie Bahnen machen den Arlberg zu einem einzigartigen Skigebiet in Österreich und zur fünft größten Skiregion weltweit. 180 Kilometer Tiefschnee- und Variantenabfahrten im freien Gelände sind der ultimative Kick für jeden begeisterten Skifahrer.

Unvergleichliche Panoramen, eine traumhafte Weitläufigkeit und Vielfältigkeit, Schneesicherheit und das berühmte „Arlberg-Feeling“ krönen die Skiwelt des Arlbergs zum wohl prächtigsten Skigebiet der Alpenregion. Die Bedingungen könnten nicht besser sein. Bis Ende April ist den Sonnenskiläufern die weiße Pracht in den Bergen gesichert.

Dass am Arlberg auch in der Hotellerie höchstes Niveau zu Hause ist, weiß ein internationales Publikum zu schätzen. Direkt an den Pisten von Zürs punktet das Ski und Spa Resort Zürserhof*****s als Luxus-Skihotel der Extraklasse. Familie Skardarasy steht in der mittlerweile dritten Generation für individuelle Gastfreundschaft, Stil und Eleganz. Edles Wohnambiente, perfekter Service, ein SPA, das an Ambiente, Flair und Angebot kaum zu überbieten ist, und ein Paradies für Gourmets gehen an dieser Adresse Hand in Hand. Der Sonnenskiläufer schwingt direkt an der Sonnenterrasse des Zürserhofs ab. Die Skipause wird begleitet von Köstlichkeiten für den feinen Gaumen, hundert Prozent Sonne und dem edlen Charakter des Hauses. Perfekter kann Skiurlaub wohl nicht mehr sein: Die Skipässe werden direkt an der Rezeption ausgestellt, im Skikeller nehmen die Skifahrer ihre Skischuhe aus beheizten Fächern. Die privaten Skilehrer holen ihre „Schüler“ im Hotel ab, über Nacht werden die Skier auf Vordermann gebracht oder die Zürserhof Gäste leihen sich täglich die neuesten Skimodelle zum Testen aus. Der Sportshop im Hotel bietet fachkundige Beratung, Top-Sportgeräte und Fullservice. Professionelle Begleitung im Skigebiet garantieren die besten Skilehrer und Guides des Landes. Wer im Zürserhof absteigt, dem ist nichts unmöglich. Selbst Heliskiing-Ausflüge in die unberührten Pulver- und Firnhänge des Arlbergs werden in dem Fünfsterne-Superiorhotel organisiert.

Bis Ende April stehen Sonnenskiläufern die Türen des Zürserhofs offen. In den Powder & Snow Specials sind die Skiarlberg-Pässe inklusive. Wenn die Ski einmal im Keller bleiben: Die Schneeschuhwanderungen durch unberührte Schneelandschaften, die der Zürserhof seinen Gästen regelmäßig anbietet, bleiben unvergesslich. Aufregend und spaßig geht es auf der Rodel- und Bobbahn von Oberlech nach Lech zu, romantisch bei den Pferdeschlittenfahrten. Mit zwei Loipen in Zürs und fünf in Lech ist der Arlberg auch ein Paradies für Langläufer. Rund 40 Kilometer Winterwanderwege, gut beschildert und mit Entfernungsangaben versehen, laden zum Winterwandern ein. Mit Personal Coaching, einer Multifunktions-Sporthalle, einem Fitnessstudio, Sportprogramm in- und outdoor und einer Tennishalle lässt der Zürserhof für sportlich Ambitionierte auch abseits des Schnees keine Wünsche offen.

www.zuerserhof.at