Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.10.2019

Werbung

Apps und der Umgang mit den Kleinsten bis drei Jahren

Eine Fragestunde für Familien

von Ilse Romahn

(01.10.2019) Allgemein herrscht eine große Besorgnis darüber, wie der richtige Umgang mit digitalen Medien ist und wie Medienerziehung aussehen sollte. Klar ist allen, dass es nicht mehr um die Frage „ob“, sondern vielmehr um das „wie” bei der Nutzung von Medien geht.

 Innerhalb der Familie ist es mitunter schwierig, klare Regeln und Umgangsformen für das Handy und den Computer durchzusetzen. Gerade dabei ist es wichtig mit der richtigen Medienstrategie anzusetzen und von Anfang an den verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy, Computer und Internet zu fördern. Medien- und Erziehungsstrategien wie Kinder bei der Medien Nutzung unterstützt und begleitet werden können werden vorgestellt und diskutiert.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 8. Oktober, um 14.30 Uhr im Familien-Infocafe des Frankfurter Kinderbüros, Schleiermacherstr. 7, Telefon: 069/212-39001, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei. (ffm)