Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.08.2019

Werbung
Werbung

Ab 1. Januar 2020 neue Geschäftsführerin bei ICB – In der City Bus

von Ilse Romahn

(31.07.2019) „Die Stadt Frankfurt am Main und die Stadtwerke Frankfurt am Main Holding GmbH freuen sich, dass es gelungen ist, im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung Frau Stephanie Schramm mit Wirkung ab 1. Januar 2020 als neue Geschäftsführerin unserer Busverkehrstochter In der City Bus (ICB) gewinnen zu können,“ teilte der Verkehrsdezernent Klaus Oesterling mit.

Stephanie Schramm folgt auf den langjährigen Geschäftsführer Alois Rautschka, der nach vielen Jahren Tätigkeit in den Ruhestand tritt.

Die 54-jährige Betriebswirtin mit Schwerpunkt Verkehrswesen/Touristik ist ausgewiesene Fachfrau in der Busverkehrswirtschaft und war nach mehreren beruflichen Stationen zuletzt viele Jahre als Geschäftsführerin der Autohaus Sippel GmbH und deren Tochtergesellschaft Sippel-Travel tätig.

„Wir sind sicher, dass Frau Schramm einen wertvollen Beitrag leisten wird, um die ständig steigenden Herausforderungen im öffentlichen Nahverkehr der Stadt Frankfurt, in dem auch der Busverkehr durch unsere Tochtergesellschaft ICB eine bedeutende Rolle spielt, erfolgreich zu meistern,“ sagte Oesterling. (ffm)