Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.09.2019

71. Messe Wächtersbach vom 25. Mai bis 2. Juni

Fun-Area: Hier geht die Post ab - Action, News und Chillen während der gesamten Messezeit

von Ilse Romahn

(20.05.2019) Die Fun-Area in Halle 18 ist mit vielen Aktionen rund um die diesjährigen Themen auf der 71. Messe Wächtersbach gespickt und zieht sich wie ein roter Faden durch das Veranstaltungsprogramm. Hier erwartet die Besucher ein breitgefächertes Angebot. Auf der Bühne werden aktuelle Inhalte im Zusammenhang mit den angrenzenden Messen in der Messe präsentiert. Ansässige Radiosender unterhalten das Publikum mit Musik und brandaktuellen Berichten von der Messe.

Spannende Erlebnisse auf der Wächtersbacher Messe
Foto: Messe Wächtersbach
***

Das spritzige Geschehen der neuesten Attraktion, die SURF-WELLE, können die Messe-Gäste vom Innenbereich der Fun-Area durch eine Glaswand ganz entspannt beobachten. Währenddessen lassen sich die Besucher in der gemütlichen Lounge mit leckeren Cocktails von Markai’s Cocktailbar verwöhnen. Der populäre Escape-Room von Nexus zum Knacken von Aufgaben sowie eine VR-Area zum spürbaren Erleben von virtuellen Abenteuern runden die Möglichkeiten in der Fun-Area perfekt ab.

Die Fun-Area bietet ihren Gästen auf der 71. Messe Wächtersbach neben zahlreichen eigenen Highlights jede Menge Infos und Aktionen im Zusammenhang mit dem aktuellen Tagesprogramm der Ausstellung. Hier sorgen die Aussteller City-Map, Radio MKW, Radio Primavera/Galaxy, Kinzig.News sowie Markai’s Cocktailbar für Wohlbefinden.

Zu erleben ist an jedem Messetag die SURF-WELLE im Rahmen der Surf-Days. Kein Gast muss nur Zuschauer bleiben. Jeder kann auch selbst in Aktion treten und auf einem Board wagemutig über die künstlich erzeugte Welle reiten. Dieses Abenteuer kann vorab unter https://www.surf-days.com/shop gebucht werden und auch spontan während des Messebesuches genossen werden. Bitte Badesachen und ein Handtuch mitbringen. Für den restlichen Spaß sorgen die Veranstalter. Besucher können das typische Strandleben übrigens nicht nur durch eine Glaswand beobachten, sondern sie können es sich auch in der sandigen Beach-Area im Außenbereich gemütlich machen, um das bunte Geschehen in diesem Bereich für sich zu entdecken und um echtes Urlaubs-Feeling aufkommen zu lassen.

Informieren können sich die Besucher am Samstag, 25. Mai, während des Messe-Familientages über den aktuellsten Stand im Bereich der E-Mobilität. Am Sonntag, 26. Mai, erwartet die Gäste im Zusammenhang mit der „E-Mobilität: Der Messe in der Messe“ weitere faszinierende Aktionen auf der Bühne. Zu verfolgen ist auch eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik, Presse und Youtubern. Informieren können sich die Messegäste beim Vortrag von Guido Barth über die Reichweite von Elektrofahrzeugen.

Am Donnerstag, 30. Mai, eröffnet „FitFunAction: Die Messe in der Messe“ ihre Pforten und lädt auf die Bühne in der Fun-Area zu trendigen Workouts ein.

Bis einschließlich Sonntag, 2. Juni, finden hier vielfältige Aktivitäten rund um die Themen Fitness und mehr Lebensfreude im Rahmen von „Work- / Life Balance“ statt. Aktiv werden können die Besucher beim Tanz-Fitness-Twirling der Ballett- und Jazztanzschule „Uffelmann & Runkel“, beim Elektro-Muskel-Stimulationstraining von „Change your body - Wächtersbach“ sowie bei Aerobic, Zumba und vielem mehr unter Leitung des Fitness-Studios „ixmal – sport / fitness / health“ aktiv.

Zu empfehlen ist unbedingt die Fun-Area, dem Treffpunkt für alle Messebesucher, denn hier ist während der gesamten Messezeit immer etwas los. In dieser Oase der vielfältigen Möglichkeiten für alle Altersklassen finden spannende Themen, die Anreize und Ideen für eigene Freizeitaktivitäten geben werden.

www.messe-waechtersbach.de