Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

Werbung
Werbung

35 Jahre Frauenchor Liedertafel gen. „Worzel“

Chorgesang und Orchestermusik zum Jubiläum

von Ilse Romahn

(07.10.2019) In Unterliederbach sind sie immer dabei, wenn es darum geht, gesellschaftliche Ereignisse würdig zu begehen.

Bildergalerie
Blasorchester Höchst (Musikverein Unterliederbach e.V.)
Foto: Franz Lindenthal
***
`Worzel` feiert Jubiläum
Foto: Gesangverein Liedertafel
***

Sie stimmen ein, wenn das alljährliche Bürgerfest gefeiert wird und bewirten die Gäste bei der traditionellen Michelskerb. Bürgerliches Engagement, Mitmachen ist für die sangesfreudigen Frauen der „Worzel“, wie sich die "Liedertafel" liebevoll nennt, selbstverständlich. Und das seit 35 Jahren!

Mit einem Konzert unter dem Titel „… da ist Musik drin“ sollen die vielen schönen Jahre jetzt gefeiert werden. Mit von der Partie sind der Männerchor „Vorwärts Eschborn“ und das Blasorchester Höchst (Musikverein Unterliederbach e.V.).

Der Frauenchor und der Männerchor werden von Damian H. Siegmund geleitet und den Dirigentenstab beim Orchester führt Bernhard Frank. Solistisch werden Noah Euler (Geige), Carmen Schott (Gesang) und Gunhild Dörholt (Trompete) auftreten. Moderiert wird das Konzert von Eberhard Mayer.

Stimmungsvolle Melodien aus Chorgesang und Orchestermusik lassen einen musikalisch reichhaltigen Konzertnachmittag erwarten.

Ab 16 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, und um 17 Uhr geht es los.
Sonntag, 13. Oktober, 17 Uhr / Einlass 16 Uhr
Stephanuskirche Unterliederbach, Liederbacher Str. 36
Eintritt frei – Spenden dienen dem Erhalt des Chorgesanges