Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 10.12.2018

Werbung
Werbung

25 Jahre "Beat comes to Nied" und 40 Jahre Fränki-Elf

Veranstaltung mit Alma Mater und Just Dexter am 24. November im Saalbau Nied

von Ilse Romahn

(13.11.2018) Am Samstag, 24. November, will es die Fränki-Elf, der Verein für Freizeitkultur und Oldiemusik, anlässlich des 40-jährigen Bestehens sowie 25 Jahre Beat Comes To Nied nochmal wissen.

Ab 19.30 Uhr werden im Saalbau Frankfurt-Nied, Luthmerstraße/Heinrich-Stahl-Straße, die Bands Alma Mater http://almamater-band.de/index2.htm und Just Dexter www.just-dexter.de/ auftreten. Alma Mater sind in Nied bestens bekannt und feiern dieses Jahr selber ihr 50. Bühnenjubiläum. Sie kommen mit ihrem neuen Sänger. Der langjährige Frontmann Ian Castle ist 2016 leider viel zu früh verstorben. Just Dexter treten erstmals in Nied auf. Sie versprechen eine Supershow und verfügen über ein riesiges Repertoire mit den größten Rock- und Popsongs der letzten Jahrzehnte.
Veranstalter: Fränki-Elf e.V.

Der Vorverkauf ist bereits im vollen Gange. Aufgrund des Vereinsjubiläums gibt es für dieses Event einen Förderbetrag des Hessischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaft. Dadurch konnte der Eintrittspreis trotz steigender Kosten gegenüber der letzten Veranstaltung leicht gesenkt werden. Sie kosten im Vorverkauf 15,-, an der Abendkasse 17,- Euro.

Karten per Post können bestellt werden unter: Fraenki-Elf@gmx.de

Vorverkaufsstellen sind in Nied: Gastst. Niddakampfbahn (Oeserstr.), Holzkopp (Spielmannstr.26), Kiosk „Am Treppchen“(Mainzer Ldstr. /Ecke Mainplacken), Stellwerk - DHL/Lotto am Neumarkt (Neumarkt 2); Griesheim: Heller´s Blumenladen (Hartmannsweilerstr.55), Emmerichs Lottoladen (Waldschulstr.118/bei Schule); Höchst: Albanus Optik (Emmerich-Josef-Str.20).