Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.07.2019

Werbung
Werbung

2-Sterne-Koch Andreas Krolik entwirft Porzellan-Serie

von Ilse Romahn

(08.07.2019) In Kooperation mit der Firma Reichenbach, Qualitätsmanufaktur für Porzellan aus Thüringen, hat Andreas Krolik eine individuell abgestimmte Porzellan-Serie entworfen.

Die Qualitätsmanufaktur Reichenbach steht seit 1830 für eine außergewöhnliche Handwerkskunst in der Porzellangestaltung. Dabei trifft alte deutsche Handwerkskunst auf modernes, zeitgemäßes Design. Die Produkte zählen zu den exklusivsten Porzellanen der Welt und so fertigte Reichenbach bereits individuelle Serien für namhafte Anbieter wie Hering Berlin.

Für das Restaurant Lafleur hat Reichenbachs Geschäftsführerin Frau Geithe zusammen mit 2-Sternekoch Andreas Krolik eine Porzellan-Serie entwickelt, welche sich an den edlen Bauhausstil des Restaurants anlehnt und mit ihrem hochwertigen Bankett-Dekor dezent und elegant in das Interior des Lafleur einfügt. Das klassisch-elegante Design wurde exklusiv für Andreas Kroliks Speisen zugeschnitten, sodass diese bestmöglich mit dem Porzellan harmonieren und maßgefertigt seiner Handschrift entsprechen.

Die neue Porzellan-Serie wird ab August allabendlich im Restaurant Lafleur zum Einsatz kommen und die Gourmetspeisen ansprechend präsentieren.

Am Palmengarten Frankfurt befindet sich das Gesellschaftshaus Palmengarten, ein legendäres Veranstaltungsgebäude im Bauhausstil mit dem edlen 2-Sternerestaurant Lafleur, Relais & Châteaux, welches nach dem berühmten Château Lafleur im Pomerol benannt wurde. Das Restaurant Lafleur beeindruckt neben der herausragenden Küche von 2-Sternekoch und „Koch des Jahres 2017\" Andreas Krolik mit einem Weinkontor, der mit einer mehr als 1000 jahrgangsübergreifenden Selektion, Einblicke in das Herzstück des Weinkellers bietet.

Weitere Infos unter: www.restaurant-lafleur.de