Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.08.2019

Werbung
Werbung

13. Zillertaler Holzhackmeisterschaft in Tux

von Ilse Romahn

(09.08.2019) Uriges Brauchtum, volkstümliche Musik, Muskelkraft und Kleinholz – all das bietet die 13. Zillertaler Holzhackmeisterschaft von 24. – 25.08.2019 in Tux-Lanersbach auf einen Schlag.

Holzhackermeisterschaft
Foto: Archiv TVB Tux-Frankenberg
***

Dann zeigen wieder die besten Holzhacker aus dem Zillertal und der Umgebung, wie sie mit viel Kraft, der richtigen Technik und beachtlichem Tempo aus den Tuxer Wäldern Kleinholz machen.

Das musikalische Programm rund um die Zerkleinerung des Brennholzes kann sich sehen bzw. hören lassen: Am Samstagabend findet um 19.00 Uhr das Konzert der BMK Tux statt bevor ab 20.30 Uhr „Z-Pur - die Zillertaler Musikanten“ das Zelt beim Tux-Center zum Beben bringen.

Am Sonntag beginnt die Aufwärmphase mit einem Frühschoppen ab 10.30 Uhr, um 11.30 Uhr startet das „Kasermandl Duo“ mit Musik und Unterhaltung und um 12.00 Uhr zeigt die Volkstanzgruppe „Die Höllnstoana“ traditionelle Tänze. Ab 13.00 Uhr wird es spannend, denn dann wirbelt die Axt durch das Holz! Nicht nur die Herren dürfen ihr Können unter Beweis stellen, auch Damen dürfen zeigen, dass sie die nötigen Muskeln besitzen. Der Sieger erhält das gesamte gehackte Holz. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren erlaubt. Für Unfälle aller Art wird nicht gehaftet.

Tourismusverband Tux-Finkenberg www.tux.at