Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

„Gemeinsam Lösungen suchen“: neue Sozialberatung am Bügel

von Ilse Romahn

(19.08.2019) Caritas Frankfurt und Pfarrei St. Katharina von Siena erweitern Angebot der ehrenamtlichen Sozialberatung auf den Ben-Gurion-Ring.

Erweitertes Angebot: Caritas Frankfurt und die katholische Pfarrei St. Katharina von Siena eröffnen eine zweite Allgemeine Ehrenamtliche Sozialberatung auf dem Ben-Gurion-Ring. Unter dem Titel „Gemeinsam Lösungen suchen“ hat sich das Angebot bereits im Frankfurter Nordwesten etabliert. Das erweiterte Angebot startet am 21. August in der Gemeinde St. Lioba am Bügel, Ben-Gurion-Ring 16a. Interessierte können sich an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat von 16 bis 18 Uhr kostenfrei beraten lassen. Es ist keine Anmeldung nötig. 

Beim gemeinsamen Angebot von Caritas und katholischer Kirche können sich Ratsuchende mit den unterschiedlichsten Anliegen an die ehrenamtlichen Berater wenden. Das Spektrum der Hilfsangebote reicht von der Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen bis zur Vermittlung in schwierigen Lebenssituationen mit der Suche nach der zuständigen Fachstelle. Die Berater haben aber auch ein offenes Ohr für diejenigen, die sich einfach mal aussprechen möchten. Ziel der ehrenamtlichen Sozialberatung ist es, gemeinsam mit den Ratsuchenden neue Wege und Möglichkeiten für deren Anliegen zu entwickeln, eben „Gemeinsam Lösungen suchen“. Die ehrenamtlichen Berater arbeiten vernetzt mit anderen sozialen Einrichtungen in der Umgebung und werden vom Caritasverband geschult und begleitet.

www.caritas-frankfurt.de