Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.10.2019

Werbung

„Alte Bekannte“ – a cappella bei den Burgfestspielen Dreieichenhain

von Adolf Albus

(10.07.2019) Die A-Cappella-Formation „Alte Bekannte“ ist die Nachfolgeband der berühmten „Wise Guys“. 2018 war sie im Rahmen ihrer ersten bundesweiten Tour mit dem Debüt-Album auch in Dreieichenhain zu Gast, und 2019 werden sie zu Wiederholungstätern - weil es so schön war. Es gibt neue Lieder und bekannte Stücke. Es erklingt eine durch und durch sommerliche Mischung.

Termin: Samstag, 13. Juli 2019, 20 Uhr

Man kennt Daniel „Dän“ Dickopf, Songwriter und -texter der „Wise Guys“, die sich im Juli 2017 auflösten. Man kennt Nils Olfert, der fast neun Jahre bei den Wise Guys aktiv war, und Björn Sterzenbach, der der letzte Bassist von Deutschlands erfolgreichster A-cappella-Truppe war. Aber auch die beiden anderen „Alten Bekannten“ sind keine unbeschriebenen Blätter: Clemens Schmuck kennt man unter Anderem als Mitglied der niederländischen Band „Intrmzzo“, und Ingo Wolfgarten hat unter anderem an der Seite von Gregor Meyle, aber auch in diversen anderen musikalischen Projekten auf sich aufmerksam gemacht.

Die fünf Musiker haben sich zusammengetan. Die Musik der „Alten Bekannten“ steht ohne Zweifel in der Tradition der „Wise Guys, bricht aber auch auf zu neuen Ufern. Gerade die beiden „Neuen“, Clemens und Ingo, tragen mit ihren Kompositionen, Arrangements und vielfältigen Ideen erheblich dazu bei, dass die „Alten Bekannten“ eine Klasse für sich bleiben.

Eintrittskarten sowie nähere Informationen gibt es im Ticketcenter der Bürgerhäuser Dreieich, Fichtestraße 50, Telefon (06103) 6000-0, sowie auf den Internetseiten www.buergerhaeuser-dreieich.de und www.burgfestspiele-dreieichenhain.de.